Sonnendeck Seereisen

Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 23.07.2018 20:52

Hallo allerseits,

das bisher "Celebrity Beyond" genannte zweite Schiff der "Edge"-Klasse wird nun statt dessen "Celebrity Apex" heißen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25772
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 24.07.2018 07:38

Hallo allerseits,

hier noch die Pressemitteilung von Celebrity Cruises:

A Cut Above: Celebrity Apex Begins Her Journey To The Top
Launching construction on the next industry-changing ship in its Edge series, Celebrity Cruises pushes modern luxury travel to even greater heights

SAINT-NAZAIRE, France, July 23, 2018 /PRNewswire/ -- Celebrity Cruises is poised to transform the way modern travelers experience the world – all over again – as the first piece of steel is cut on its newest ship, Celebrity Apex, at the Chantiers de l'Atlantique shipyard (formerly STX France) in Saint-Nazaire, France. When completed, Celebrity Apex will take her place as the height of modern luxury, so its name couldn't be more apt. The second ship in Celebrity's revolutionary Edge series, Celebrity Apex comes right in the wake of the industry's most anticipated new ship, Celebrity Edge.

Lisa Lutoff-Perlo, President and CEO, Celebrity Cruises, who attended the ceremony accompanied by her leadership team, said: "Welcoming Celebrity Apex into our family with the leadership team was a very special moment, especially when we all signed the ship silhouette cut from the first piece of steel."

Lutoff-Perlo added: "We are so grateful for our partnership with Chantiers de l'Atlantique and are thrilled to work on another very special ship together. The success and momentum for Celebrity Edge has been incredible, and with Celebrity Apex we will yet again show how we are taking our brand to the next level. We are offering our guests the best way to experience the world in modern luxury style."

Laurent Castaing, General Manager, Chantiers de l'Atlantique, said: "We are proud to celebrate the launch of another incredible Edge Class ship with Celebrity Cruises. The brand is known for many industry firsts so it's fitting that Celebrity Apex is the first to participate in a steel cutting ceremony under our new name Chantiers de l'Atlantique, another milestone of the great partnership we have built together."

Celebrity Apex is expected to make her debut in spring 2020, with the third and fourth Edge series ships arriving in Fall 2021 and Fall 2022, respectively. For more information on Celebrity and the Edge series, visit www.celebritycruises.com.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25772
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Grandeur am 31.07.2018 08:48

Edge, Beyond, Apex- was für optische ( also jedenfalls außen) Scheusslichkeiten! Dieser kurze abgeackte Bug. Die Idee mit dem scharfen Bug an sich wäre ja wunderbar- aber dann dieser Stummelbug- gräslich!
Grandeur
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 57
Registriert: 22.02.2008 04:29

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 23.08.2018 22:03

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von Celebrity Cruises erhalten:

Celebrity Cruises stellt Entertainmentangebot von Celebrity Edge vor
Moderne Luxusmarke mit innovativen Technologien

München, 23. August 2018. Nicht nur mit ihrem fortschrittlichen Design setzt Celebrity Edge als neue Schiffsklasse der Premium-Kreuzfahrtlinie Celebrity Cruises einen neuen Branchenmaßstab. Mit dem technisch weiterentwickelten Haupttheater sowie dem größten Anteil an Shows innerhalb der Kreuzfahrtflotte, erwartet die Passagiere ab Dezember 2018 ein anspruchsvolles Unterhaltungsprogramm an Bord.

„Mit Celebrity Edge haben wir unser bisher umfangreichstes Unterhaltungsprogramm konzipiert", sagt Lisa Lutoff-Perlo, President und CEO von Celebrity Cruises. „Das Entertainmentangebot an Bord von Celebrity Cruises ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Gesamtkonzepts und wurde an Bord von Celebrity Edge weiter ausgebaut“, so Lutoff-Perlo weiter.

The Theatre – beeindruckende Technik hinter den Kulissen

Mit vier Bühnenflächen und drei beweglichen Projektionsflächen bietet The Theatre eine abwechslungsreiche Plattform, welche das Publikum in das vielseitige Entertainmentprogramm eintauchen lässt. Die Hauptbühne reicht dabei weit in die Sitzreihen des Publikums hinein und schafft damit ein Erlebnis der besonderen Art. Eine über zwei Meter über der Bühne schwebende Fläche verleiht den Aufführungen noch mehr Ausdruck. Mit zwei rotierenden Wendeltreppen, zehn synchronisierten Panoramabildschirmen, 16 modernen Laserprojektoren mit Videomapping, Luftakrobatikeinlagen und vielem mehr nimmt die Technik am Bühnenprogramm hinter den Kulissen einen großen Stellenwert ein. Für die Realisierung des innovativen Theaterraums wandte sich Celebrity Cruises an den preisgekrönten Architekten und Designer Scott Butler, Gründungspartner von Wilson Butler Architects, die für die Gestaltung einiger der innovativsten Kunst- und Unterhaltungsstätten der Welt verantwortlich zeichnen.

Um die Technologie von The Theatre reibungslos wie ein Uhrwerk laufen zu lassen, arbeitete Celebrity mit TAIT zusammen, einem führenden Unternehmen im Bereich Bühnenautomatisierung. Die gesamte Bühne bietet so eine präzise Synchronisierung von rotierenden Bühnenplattformen, Vorhängen, Treppenaufgängen und großen Projektionsflächen. Die Automatisierung von TAIT basiert auf den Visionen der Black Skull Creative Gruppe, die moderne Shows bereits weltweit auf die Bühne gebracht hat, einschließlich der Olympischen Spiele 2012 in London. Darüber hinaus kooperierte Celebrity mit Three In One Entertainment and Consulting, zu deren kreativen Erfolgen die spektakuläre Feuershow „Inferno“ in Las Vegas gehört.

Insgesamt fünf neue Produktionsshows können die Gäste im The Theatre genießen, darunter den von Shakespeare inspirierten A Hot Summer Night's Dream, in welchem klassisches Theater auf dynamische Akrobatikeinlagen trifft. Modernste Bühnentechnik spiegelt sich im Stück The Jewelry Box wider, wo hingegen Kaleidoscope mit energiegeladenen Musik- und Tanzdarbietungen begeistert. Zusätzlich werden die beiden neuen Shows Get Up und The Purpose dargeboten.

Willkommen im The Club

In Zusammenarbeit mit Butler und der renommierten Designerin und Architektin Patricia Urquiola wurde mit The Club ein universeller Raum mit viel Gestaltungsspielraum konzipiert. Während des Tages bietet The Club actionreiche Erlebnisse wie beispielsweise das Laserabenteuer Funovation Laser Maze Challenge sowie den Hindernisparcours Drone Hunting. In der Nacht erlebt The Club eine Verwandlung: Undercover at The Club lässt die Prohibitionsära wiederaufleben und verleiht dem Raum mit 20 inspirierten Craft-Cocktails ein zeitgenössisches Ambiente. Der futuristische Bodyscanner von Andromeda lässt Gäste für den Abend in die Rolle eines anderen schlüpfen und Celebrity`s Hypno Cam Experience ist eine zum ersten Mal auf hoher See stattfindende Tanzparty mit einer High-Tech-Kamera, welche sofort auf einem riesigen LED-Bildschirm angezeigt werden.

Neues Camp at Sea-Programm

Jüngere Reisende können im Rahmen des erweiterten Camp at Sea-Programms an mehr als 500 Aktivitäten teilnehmen, darunter an der ersten youth coding experience. Außerdem gibt es zwei neu gestaltete Räumlichkeiten jeweils für Kinder und Teenager.

Großflächiges Entertainment an Bord

Das Unterhaltungsangebot an Bord von Celebrity Edge zeigt unzählige Facetten: Im Rooftop Garden können Gäste im Rahmen der Rooftop Concert Series und der Garden Cinema Series Live-Musik mit Filmbegleitung genießen.

Der verwandelbare Dachgarten Eden passt sich dabei den jeweiligen Tageszeiten an: Vom entspannten Rückzugsort am Morgen bis hin zum loungigen Treffpunkt am Abend. Während des Tages können Passagiere an wohltuenden Meditationen teilnehmen, Sitarspielern lauschen oder Luftakrobaten zusehen. Mit Anbruch der Dämmerung beginnt das Abendprogramm Eve at Eden, das in Zusammenarbeit mit Variety Worldwide entwickelt wurde und zu einer Entdeckungsreise aus Kulinarik, Kunst und Nachtleben einlädt.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25772
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raik am 27.08.2018 15:26

hier gibt es Bilder von den Sea Trials. Sind ganz schick geworden, besonders der Schornstein ist unique: https://www.cruiseindustrynews.com/crui ... erway.html
Raik
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 712
Registriert: 16.03.2011 15:00

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon seamaster76 am 27.08.2018 20:51

Mir gefällt sie von außen ehrlich gesagt überhaupt nicht :mad:
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 551
Registriert: 17.06.2013 08:58
Wohnort: Chemnitz

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon toni montana am 28.08.2018 11:38

Dieser komische "fliegende Teppich" verhunzt die Seitenansicht total. Wo bleibt das Ding eigentlich in schwerer See? Ganz oben? Dürfte für die Stabilität auch nicht so von Vorteil sein.
toni montana
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 304
Registriert: 21.04.2010 06:48

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 28.08.2018 13:00

Hallo toni montana,

da mach' Dir mal keine Sorge. Das sieht vielleicht doof aus, aber in Sachen Stabilität ist das zweifellos bestens einkalkuliert. Das Schiff muß da als Neubau höchste Standards erfüllen, die ja u.a. auch durch "Safe Return to Port" vorgegeben werden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25772
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon OHV_44 am 28.08.2018 15:11

Sieht mE wie eine große "Mein Schiff" mit einem Gabelstabler an der einen Seite aus. :p
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 5768
Registriert: 02.07.2008 10:58
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Marcuerro am 28.08.2018 19:48

Eine Hübschigkeit (...) ist sie von aussen nicht. Dazu trägt meiner Meinung nach auch die blaue Farbe auf den vorne mittig gelegenen (ich kenne dazu keinen Fachausdruck) Kabinen bei. Mit ist neulich die "Reflection" in Palma de Mallorca begegnet, die ist vornerum auch nicht viel hübscher. Fällt aber nicht so auf weil alles weiss ist. Und natürlich wegen des anderen Bugs. Also mit "dem blauen T" vornerum hat man der Edge aus meiner Sicht keinen Gefallen getan.

Aus der Entfernung ist sie hübscher, wirkt schlanker, die obersten Decks fallen nicht so auf. Ja, und der Magic Carpet... Da muss man für das Orange eigentlich ganz dankbar sein. In blau sähe das Ganze dann beinahe aus als würde man vor einer Container-Rampe stehen. Nun ja, wie immer so schön gesagt wird - man hält sich ja meist IM Schiff auf. Und nichts ist meiner subjektiven Meinung nach so hässlich wie die Oasis-Klasse. Nicht auf Fotos. Aber wenn man im Hafen daran vorbei fährt und da ein riesiger Wohnblock mit Bug vor einem im Hafenbecken liegt.
Benutzeravatar
Marcuerro
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 253
Registriert: 04.02.2012 19:18
Wohnort: Hannover

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Patrick Wetter am 29.08.2018 09:44

Das Schornstein-Design ist klasse. Aber wo sind die markanten Linien einer HORIZON, ZENITH oder CENTURY geblieben?
War die SOLSTICE-Klasse zu weiss für Celebrity, so wirkt die EDGE im ersten Moment zu blau, aber es ist ausgewogen - in der Tat sehr TUI Cruises-like. Ist vielleicht auch beabsichtigt, so kann man die Schiffe mal schnell zwischen den Firmen hin- und herschieben wenn es sein muss :-)

Der Magic Carpet erinnert mich an zusätzlich angebrachte Aufbauten zum Andocken im Offshore-Bereich. Passt irgendiwe nicht wirklich und sieht aus wie provisorisch angebracht. Man wird sich aber daran gewöhnen und was zählt, ist ja auch der Zweck und der ist wiederum einzigartig.
Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
 
Beiträge: 1244
Registriert: 10.09.2007 05:37

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Dennis am 29.08.2018 11:22

Naja, die Bemalung ist wohl aus marketingtechnischer Sicht absolut so gewollt, denn noch stärker auffallen kann die "Innovation" des Magic Carpet ja nicht. Das blaue "T" vorne finde ich merkwürdig, aber hilft ja nichts :-)

Bei der Millenniumklasse hat man damals ja auch merkwürdige Bemalungs-Experimente ausprobiert – ich erinnere mich an gelbe Streifen und rote "Tüpfelchen". Weiß aber nicht, ob das auch direkt zur Einführung der neuen Schiffsklasse schon so war oder nur eine zwischenzeitliche Geschmacksverirrung darstellte.

Gruß,
Dennis.
Benutzeravatar
Dennis
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 385
Registriert: 09.11.2007 22:46
Wohnort: Tecklenburg

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon toni montana am 29.08.2018 12:20

Hier
https://www.cruisetricks.de/mehr-detail ... rity-edge/
noch mal einige Details zu dem seltsamen Anbauteil!
toni montana
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 304
Registriert: 21.04.2010 06:48

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Marcuerro am 13.09.2018 08:47

Nur noch 79 Tage. In manchen Foren wird schon diskutiert, ob der Stil nun kalt und hässlich oder traumhaft schön und modern ist. Ich entscheide mich für letzteres, und meine Vorfreude explodiert grad ein wenig.

https://boards.cruisecritic.com/showthr ... 2&page=159

https://boards.cruisecritic.com/showthr ... 2&page=160
Benutzeravatar
Marcuerro
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 253
Registriert: 04.02.2012 19:18
Wohnort: Hannover

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon fneumeier am 13.09.2018 11:48

Die Celebrity Apex - das zweite Edge Class Schiff - wird ab April 2020 ab Southampton fahren und dort auch getauft werden.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8288
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon shipfriend am 13.09.2018 12:24

fneumeier hat geschrieben:Die Celebrity Apex - das zweite Edge Class Schiff - wird ab April 2020 ab Southampton fahren und dort auch getauft werden.


Habe ich in einer RCI-Facebook-Gruppe auch gesehen, der dortige Admin ist sehr gut informiert und hat meist Insider-Wissen, ein Dokument wurde dort hochgeladen, dass das Schiff „im April“ ab Southampton fährt.
Mir war nicht klar, ob nur im April, und ob sie im Mai ins Mittelmeer wechselt (wie die Edge 2019), oder ob sie die ganze Sonmersaison 2020 ab Southampton startet.
Ab 29.11. sollen Buchungen möglich sein.
Benutzeravatar
shipfriend
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 426
Registriert: 08.10.2016 17:30

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon fneumeier am 13.09.2018 12:33

Ich hatte es so gelesen, dass die Apex neben der Silhouette als zweites Schiff ab Southampton fährt. Ein Wechsel ins Mittelmeer ist mir nicht bekannt.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8288
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon fneumeier am 13.09.2018 13:07

Auf CC hat nun jemand geschrieben, dass es sich doch nur um eine "Mini-Season" ab Southampton handeln soll und dann Mittelmeer (wie die Edge). Bleibt also insoweit spannend, was genau stimmt.

Die Taufe der Edge soll wohl am 4. Dezember sein.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8288
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Hareid am 13.09.2018 14:14

Das Thema hatten wir auch im Anlauflisten 2020er Thread.
Die Celebrity Eclipse ist 4x in Le Havre gemeldet, allerdings höchstwahrscheinlich als Platzhalter für die Apex. Deshalb kann man davon ausgehen, dass die Apex am 13.04.20 ab Southampton fährt und am 10.05.20 dann wieder von Southampton Richtung Mittelmeer sticht.
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 645
Registriert: 10.06.2010 21:03
Wohnort: Kiel

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 13.09.2018 14:56

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemeldung habe ich von Celebrity Cruises erhalten:

Celebrity Cruises präsentiert Herzstück der Celebrity Edge
Ikonische Handschrift von Pariser Design-Duo Jouin Manku

München, 13. September 2018. Mit The Grand Plaza stellt Celebrity Cruises eines seiner letzten Räumlichkeiten der mit Spannung erwarteten neuen Schiffsklasse Celebrity Edge vor. Entworfen wurde das neue Herzstück des Schiffes von den bekannten Designern Patrick Jouin und Sanjit Manku von Jouin Manku Studio. In wenigen Wochen wird die Celebrity Edge von der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire an Celebrity Cruises ausgeliefert und beginnt Ende November 2018 ihre Jungfernfahrt.

„Mit der Enthüllung von The Grand Plaza freuen wir uns, allen einen Blick auf das Herzstück von Celebrity Edge geben zu können, dass von dem visionären Design-Duo Jouin Manku konzipiert und nun Schritt für Schritt zum Leben erweckt wird“, sagt Lisa Lutoff-Perlo, President und CEO von Celebrity Cruises.

Die kreativen Köpfe hinter Celebrity Edge

Um dem modernen Designanspruch von Celebrity Edge gerecht zu werden, arbeitete das Celebrity-Team mit dem in Paris ansässigen Designern Jouin und Manku zusammen, die dafür bekannt sind, sich von einer Vielzahl von Kulturen inspirieren und modernste Technologie mit traditioneller Handwerkskunst verschmelzen zu lassen. Zu deren weltbekannten Erfolgen zählen beispielsweise die beiden Pariser Restaurants Alain Ducasse au Plaza Athénée sowie das Jules Verne im Eiffelturm Paris.

Willkommen im The Grand Plaza

Inspiriert von einer Zeit, als Kreuzfahrtschiffe für glamouröses Reisen der feinen Gesellschaft standen, erinnert The Grand Plaza durch seine zeitlose Eleganz mit modernen Akzenten heute an die imposanten Räume von damals. Spektakuläre Ballsäle, akzentuiert mit opulenten Treppen und kunstvollen Kronleuchtern, bildeten die Zentren an Bord. Im The Grand Plaza wurden sie für das 21. Jahrhundert zeitgemäß neu interpretiert. Über drei Decks erstreckt sich The Grand Plaza im Herzen der Celebrity Edge und verwandelt sich atmosphärisch je nach Tageszeit. Die beeindruckende Kunst- und Lichtinstallation The Chandelier ist von überall sichtbar und hüllt die darunter befindliche Martini Bar in stilvollen Glanz und schafft ein einladendes Ambiente für die Passagiere. Das Kunstobjekt wiegt sieben Tonnen und setzt sich aus 765 einzelnen Blättern zusammen, die von LED-Streifen beleuchtet werden, deren Farbe sich von Tag zu Nacht ändern. Das weitläufige Zentrum The Grand Plaza ist von den belebten Piazzas Italiens inspiriert und bietet Raum für neue Spezialitätenrestaurants – darunter Raw on 5 und Fine Cut Steakhouse auf Deck 5; Le Grand Bistro und Café al Bacio auf Deck 4; und das neue Grand Plaza Café auf Deck 3.

Rustikale Schiffselemente modern inszeniert

The Grand Plaza bleibt das Design-Highlight des Engagements von Jouin Mankus der Celebrity Edge. Der Einfluss ist jedoch im gesamten Schiff zu spüren. Inspiriert von Tausenden von Händen, die am Bau eines Schiffes beteiligt sind – wie Jouins Großvater, der beim Bau der S.S. Normandie Schweißer war – entwarf Jouin Manku den freigelegten Korridor. Der exponierte Gang, der mit authentischen Schweißergriffen verziert ist, enthüllt den nackten Rumpf des Schiffes und führt zum The Grand Plaza und den großen Speisesälen. Der Raum und gleichzeitig die Perspektive verändert sich je nach der Gangrichtung und bildet einen starken Kontrast: Einerseits sehen die Passagiere den schmucklosen Stahl des Schiffes, während in entgegengesetzter Richtung ein modernes Design sichtbar wird.

Jouin Mankus Einfluss zeigt sich auch im Main Dining Atrium: Über drei Stockwerke erstreckt sich zwischen den Treppen The Pendulum, welches sich auf Pendelbasis sanft zu den Rhythmen des Ozeans bewegt, um die Gäste daran zu erinnern, dass sie sich tatsächlich auf dem Meer befinden und eins mit dem Ozean sind.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25772
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

VorherigeNächste

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast