Sonnendeck Seereisen

Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon shipfriend am 13.09.2018 16:53

Hareid hat geschrieben:Das Thema hatten wir auch im Anlauflisten 2020er Thread.
Die Celebrity Eclipse ist 4x in Le Havre gemeldet, allerdings höchstwahrscheinlich als Platzhalter für die Apex. Deshalb kann man davon ausgehen, dass die Apex am 13.04.20 ab Southampton fährt und am 10.05.20 dann wieder von Southampton Richtung Mittelmeer sticht.


Stimmt, hab auch gerade die Anlaufliste in Le Havre nochmal unter die Lupe genommen.
Das letzte Mal in 2020 ist die "Eclipse" (also wohl die Apex) am 11.05.2020 in Le Havre gemeldet, mit dem Ziel Bilbao.
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das die Westeuropa-Repositionierung ins Mittelmeer ist.
Sollte also die Apex das Programm der Edge in 2020 übernehmen, bin ich mal gespannt, was die Edge dann selbst macht.
Benutzeravatar
shipfriend
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.10.2016 17:30

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon fneumeier am 14.09.2018 08:37

Mein Mann durfte zum Pressetermin auf die Celebrity Edge in der Werft, hier viele Bilder (und Text) und einige 360 Grad Aufnahmen.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8294
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon MrBoccia am 14.09.2018 08:52

fneumeier hat geschrieben:Mein Mann durfte zum Pressetermin auf die Celebrity Edge in der Werft, hier viele Bilder (und Text) und einige 360 Grad Aufnahmen.

Gruß

Carmen


Sehr schön, gefällt mir. Was freu ich mich drauf, leider noch über 1 Jahr.
MrBoccia
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2012 21:42
Wohnort: Hessen

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 31.10.2018 23:48

Hallo allerseits,

Chantiers de l'Atlantique hat die "Celebrity Edge" heute abgeliefert.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 01.11.2018 10:32

Hallo allerseits,

und hier die PM der Reederei dazu:

Celebrity Cruises erhält mit der Celebrity Edge eine neue Schiffsklasse

Neben der Auslieferungszeremonie feiert Celebrity Cruises gleichzeitig die Kiellegung der Celebrity Apex als zweiten wichtigen Meilenstein in der Vorstellung der neuen Edge-Klasse

München, 1. November 2018. Nach der mehr als vier Jahre dauernden Planung und 23 Monaten Bauzeit, hat die Premium-Kreuzfahrtlinie Celebrity Cruises heute offiziell die Celebrity Edge als innovative Schiffsklasse mit neuem Branchenmaßstab in Empfang genommen. Die feierliche Auslieferungszeremonie fand in der französischen Werft Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire statt. Die Celebrity Edge ist das erste Schiff der neuen Edge-Klasse und beginnt ihre Reise ab Dezember 2018 in der Karibik, bis Celebrity Edge ab Mai 2019 im Mittelmeer unterwegs sein.

An der feierlichen Übergabe in der Werft Chantiers de l'Atlantique nahmen Richard D. Fain, Präsident und CEO von Royal Caribbean Cruises Ltd., sowie Lisa Lutoff-Perlo, Präsident und CEO von Celebrity Cruises, zusammen mit dem Celebrity Team und Laurent Castaing, General Manager von Chantiers de l'Atlantique, teil. Zusammen begrüßten sie 1.377 Besatzungsmitglieder an Bord, die insgesamt 72 verschiedene Nationalitäten repräsentieren.

„Die Celebrity Edge entstand aus dem Wunsch, das Reiseerlebnis an Bord neu zu gestalten. Für die langjährige Partnerschaft und die geplante Auslieferung bedanke ich mich beim Team von Chantiers de l'Atlantique", sagt Fain. Lutoff-Perlo ergänzt: „Heute ist ein besonderer Tag für uns alle, den wir seit über vier Jahren mit Spannung erwarten. Das Ergebnis kann sich mit vielen besonderen Details und Raffinessen wirklich sehen lassen, als Beleg der visionären Designer sowie unserem Celebrity-Team, die unsere neue Schiffsgeneration erst zum Leben erweckt haben.“

„Dank des Vertrauens, das uns Celebrity Cruises entgegengebracht hat, und der außergewöhnlichen Zusammenarbeit zwischen unseren Teams, sind wir stolz darauf, eines der innovativsten Kreuzfahrtschiffe aller Zeiten entworfen und gebaut zu haben“, fügt Castaing hinzu.

Nach Unterzeichnung und offizieller Übergabe der Celebrity Edge gingen die Teilnehmer anschließend zur Kiellegung der Celebrity Apex, die ebenfalls in der Werft Chantiers de l'Atlantique stattfand. Dabei wurde ein 762-Tonnen schwerer Block ins Baudock gehoben und traditionell eine Glücksmünze unter den Kiel gelegt.

Am 6. November 2018 wird die Celebrity Edge ihre erste transatlantische Reise zu ihrem Heimatdock T25 im Hafen Everglades in Fort Lauderdale, Florida, antreten. Celebrity Edge verbringt ihr Eröffnungsjahr abwechselnd mit siebentägigen Kreuzfahrtrouten in der Ost- bzw. Westkaribik. Ihr Debüt in der westlichen Karibik startet am 9. Dezember 2018, gefolgt von ihrer ersten Ostkaribikreise am 16. Dezember 2018. Ab Frühling 2019 überquert Celebrity Edge erneut den Atlantik, um Gäste zu Mittelmeerreisen mit Aufenthalten von sieben bis zu elf Nächten an Bord zu nehmen.

2020 erhält Celebrity Edge mit Celebrity Apex ihr Schwesterschiff. Darüber hinaus werden 2021 und 2022 zwei weitere Kreuzfahrtschiffe der Edge-Serie an Celebrity Cruises ausgeliefert werden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Marcuerro am 01.11.2018 14:09

Je nach Verlauf meiner Reise werde ich versuchen, am 1. oder 2. Dezember meine ersten Eindrücke hier zu schildern.

Da es sich um eine Preview-Cruise handelt, werden die wohl nicht repräsentativ sein, aber ein erster Eindruck von Bord sollte gehen :thumb:
Benutzeravatar
Marcuerro
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 253
Registriert: 04.02.2012 19:18
Wohnort: Hannover

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 10.11.2018 19:47

Hallo allerseits,

was zumindest mir bislang gar nicht aufgefallen war: Die "Celebrity Edge" ist mit nunmehr 130.818 BRZ deutlich größer geworden als die ursprünglich genannten 117.000 BRZ.

Von wegen "kleiner als die Solstice-Klasse". :eek:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Marcuerro am 11.11.2018 00:07

Benutzeravatar
Marcuerro
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 253
Registriert: 04.02.2012 19:18
Wohnort: Hannover

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Dreamliner am 12.11.2018 11:19

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo allerseits,

was zumindest mir bislang gar nicht aufgefallen war: Die "Celebrity Edge" ist mit nunmehr 130.818 BRZ deutlich größer geworden als die ursprünglich genannten 117.000 BRZ.

Von wegen "kleiner als die Solstice-Klasse". :eek:



Naja, dass sie größer wird wussten man schon bei der ersten Präsentation.... hast sogar du selber geschrieben :D

Damals war aber noch von 129 500 BRZ die Rede nun sinds schon 130 818 wow...

damit steht sie immerhin zwischen Disney Dream/Fantasy und Carnival Horizon...

und das bei WENIGER Passagieren zumindest bei Carnival..

Dürfte ja ein richtiges Platzwunder sein :D
Dreamliner
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.11.2012 13:23

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 12.11.2018 13:01

Hallo Dreamliner,

klar - ein so großer Sprung war es jetzt nicht mehr. Allerdings sind die im Voraus genannten Zahlen ja gerade bei RCL immer mit Vorsicht zu genießen. Die "Voyager"-Klasse wurde jahrelang immer wieder als deutlich größer genannt als sie in Wahrheit ist. Klar, auch das sind geringe Prozentwerte angesichts der Größe, aber daß sich ein Entwurf so deutlich ändert, ist schon interessant. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Dreamliner am 12.11.2018 13:19

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo Dreamliner,

klar - ein so großer Sprung war es jetzt nicht mehr. Allerdings sind die im Voraus genannten Zahlen ja gerade bei RCL immer mit Vorsicht zu genießen. Die "Voyager"-Klasse wurde jahrelang immer wieder als deutlich größer genannt als sie in Wahrheit ist. Klar, auch das sind geringe Prozentwerte angesichts der Größe, aber daß sich ein Entwurf so deutlich ändert, ist schon interessant. ;)



Ich hab vor kurzen mal ein Interview gelesen... puh wenn ich wüsste wo das war... ahja bei Cruisetricks... da hat Lutoff-Perlo das hier gesagt.

"Als ich anfing, war das Design der Celebrity Edge schon vorhanden, also überlegten wir, wie wir das noch einmal neu machen konnten und begannen von vorne. Denn zu dem Zeitpunkt war mir klar, dass das vorhandene Design ein hübsches Schiff sein würde, es aber keinen deutlichen Wandel gebracht hätte." Und ich nehme an daraus ist das Schiff auch deutlich größer geworden. Wenn ich jetzt irgendein Copyright verletzt habe sorry...

Ich hab mich auch bei der Präsentation gewundert wie der große Schritt von 117 000 BRZ auf 129 500 BRZ passieren kann... nun hier ist die Antwort :)
Dreamliner
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.11.2012 13:23

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 23.11.2018 18:52

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemeldung habe ich von Celebrity Cruises erhalten:

Celebrity Cruises feiert die Ankunft von Celebrity Edge
Celebrity Edge kommt nach 15-tägiger Überfahrt im neuen Terminal 25 in Port Everglades an

München, 21. November 2018. Nach einer 15-tägigen transatlantischen Überfahrt ist das neue Kreuzfahrtschiff Celebrity Edge der Premium-Kreuzfahrtlinie Celebrity Cruises am 20. November in ihrem Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale, Florida, im Terminal 25 angekommen. Im Rahmen ihres Debüts veranstaltete die Reederei eine feierliche Eröffnungszeremonie im neu fertiggestellten Terminal 25, das erstmals von Celebrity Cruises selbst betrieben wird.

„Nach langjährigem Engagement voller innovativer Designideen können wir die Celebrity Edge nun auf ihre Reisen schicken. Für uns beginnt damit ein neues Zeitalter“, so Richard D. Fain, Vorstandsvorsitzender und CEO von Royal Caribbean Cruises Ltd. Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises, fügt hinzu: „Seit mehr als vier Jahren arbeiten wir auf diesen wichtigen Moment hin und freuen uns, Celebrity Edge nach ihrer ersten transatlantischen Überquerung nun in Empfang zu nehmen.“

Mehr als 1.400 Crewmitglieder warteten an Land, um Celebrity Edge bei einer exklusiven Begrüßungsveranstaltung im Nova Southeastern University Oceanographic Center zu begrüßen. Celebrity Edge ist das erste neue Schiff seit sechs Jahren für die internationale Reederei Celebrity Cruises und gleichzeitig das erste einer neuen Kreuzfahrtklasse seit mehr als einem Jahrzehnt.

Das neue Kreuzfahrtterminal T25 von Celebrity Cruises wurde in Zusammenarbeit mit Port Everglades von Broward County, Bermello Ajamil & Partners, Inc. und Moss Construction eröffnet und ist das erste von der Reederei selbst betriebene. Mit seinem einladenden Design und der modernen Technologie ist das Terminal an Celebrity Edge angepasst und erleichtert Gästen beispielsweise einen schnelleren Check-In-Prozess und bietet darüber hinaus ein Retreat mit einer exklusiven Lounge sowie eine private Dachterrasse.

Mit Inbetriebnahme der technisch fortgeschrittenen Celebrity Edge stellt Celebrity Cruises gleichzeitig seine App „Celebrity Edge Access Tour“ vor. Mittels innovativer Augmented-Reality-Technologie bietet die App den Passagieren einen lebendigen Einblick hinter die Kulissen der Celebrity Edge. Gäste können die Celebrity Edge Access Tour-App online im Apple App Store bzw. im Google Play Store herunterladen. Mehr Informationen zur neuen App unter www.celebritycruises.com/edge.

Celebrity Edge startete am 4. November 2018 von der Werft Chantiers de l'Aatlantique in Saint-Nazaire, Frankreich, mit ihrer ersten transatlantischen Reise und mehr als 1.400 Besatzungsmitgliedern an Bord zu ihrem Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale, Florida. Unterwegs besuchte das Kreuzfahrtschiff die neuen Häfen auf den Azoren (Portugal) und Freeport (Bahamas).

Celebrity Edge verbringt ihr Eröffnungsjahr abwechselnd mit siebentägigen Kreuzfahrtrouten in der Ost- bzw. Westkaribik. Ihr Debüt in der westlichen Karibik startet am 9. Dezember 2018, gefolgt von ihrer ersten Ostkaribikreise am 16. Dezember 2018. Ab Frühling 2019 überquert Celebrity Edge erneut den Atlantik, um Gäste zu Mittelmeerreisen mit Aufenthalten von sieben bis zu elf Nächten an Bord zu nehmen. 2020 erhält Celebrity Edge mit Celebrity Apex ihr Schwesterschiff. Darüber hinaus werden 2021 und 2022 zwei weitere Kreuzfahrtschiffe der Edge-Serie an Celebrity Cruises ausgeliefert werden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon FLORIANA am 03.12.2018 15:38

Meretmarine berichtet, dass Celebrity "bald" ein fünftes Schiff der Baureihe bestellen wird, Ablieferung frühestens 2023.

https://www.meretmarine.com/fr/content/ ... t-commande

Im Bericht wird zudem erwähnt, dass sich RCCI in St. Nazaire Slots für 2023 und 2025 gesichert habe.
FLORIANA
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 310
Registriert: 26.11.2007 16:32

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon fneumeier am 03.12.2018 17:48

Mein Mann hatte das Vergnügen, für 2 Nächte an Bord der Edge gehen zu dürfen. Hier gibt es mehr inkl. 31 Panorama-Aufnahmen, mehrteiligem Bericht und natürlich einer ausführlichen Bilder-Galerie.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8294
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Dreamliner am 03.12.2018 19:28

fneumeier hat geschrieben:Mein Mann hatte das Vergnügen, für 2 Nächte an Bord der Edge gehen zu dürfen. Hier gibt es mehr inkl. 31 Panorama-Aufnahmen, mehrteiligem Bericht und natürlich einer ausführlichen Bilder-Galerie.

Gruß

Carmen



Der Bericht ist großartig :) Danke dafür...

FLORIANA hat geschrieben:Meretmarine berichtet, dass Celebrity "bald" ein fünftes Schiff der Baureihe bestellen wird, Ablieferung frühestens 2023.

https://www.meretmarine.com/fr/content/ ... t-commande

Im Bericht wird zudem erwähnt, dass sich RCCI in St. Nazaire Slots für 2023 und 2025 gesichert habe.



Ein 5. Schiff? wow... gleich wie bei der Solstice Klasse... bin gespannt was sie mit den restlichen Slots machen... ob die für die Oasis Schiffe sind oder für die Edge Klasse..
Dreamliner
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.11.2012 13:23

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Dreamliner am 05.12.2018 13:39

Die hübsche Dame wurde gestern von Malala getauft. War eine schöne Taufe. Lustigerweise mit einer Wasserflasche und keinen Champagner :)
Dreamliner
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.11.2012 13:23

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Marcuerro am 09.12.2018 12:51

Nachdem ich nun aus den USA zurück bin, kann ich berichten, dass es viel zu viel über die Edge zu berichten gäbe, als das ich das alles hier ausführen will.

Ich möchte nur sagen, dass es nach meinem Eindruck unter folgenden Voraussetzungen ein Muss für jeden Kreuzfahrten-Junkie ist, die Edge einmal gebucht zu haben:
1. Du magst es SEHR modern und progressiv.
2. Dein Budget beträgt alles inklusive mindestens 400 Euro am Tag, 500 wären auch nicht schlimm...

Die grossen Gewinner auf der Edge sind Eden, das Oceanview und das Theater. Der Magic Carpet zog weit weniger Interesse auf sich als erwartet. Die App wird sehr intensiv "aufgezwungen", hakt aber bei vielen Gästen noch sehr. Der Service ist sehr gut gewesen, wenn auch noch nicht so wie bei meinem persönlichen Benchmark Equinox 2012. Zuzahlungspflichtige Leistungen nehmen überhand, auch wenn man mit den inkludierten Leistungen immer noch sehr gut leben kann. Designtechnisch ist das Schiff ein Kracher, es gibt unendlich viele Sitzgelegenheit in jeder öffentlichen Ecke des Schiffs. Das Adrenalin waberte an allen Enden und Ecken fast schon sichtbar durch die Gänge, das muss man jetzt alles erstmal sacken lassen.

Also kurzum siehe oben - wer es modern mag und finanziell eher sorgenfrei unterwegs ist, für den ist die Edge aus meiner Sicht ein Must Have.
Benutzeravatar
Marcuerro
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 253
Registriert: 04.02.2012 19:18
Wohnort: Hannover

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Shipper am 09.12.2018 16:23

Marcuerro, du meinst sicher 400 p.P. Und Tag.
Ich hab mal versucht für März zu buchen, 330 p.P. Veranda und Tag aber mit nichts. Da wird man wohl bei 500 landen.
Meine erste Reise mit der Solstice, 2009 da war die gerade neu, lag für die gleiche Destination bei 100 p.P. Und Tag, und die war wow. Es sind aber immer die gleichen Destinations in der Karibik und wenn man schon 7x da war (mit Celebrity) dann wäre nur das Schiff das Ziel. Der Bericht von Franz ist ja richtig gut,
Aber der Preis reicht schon fast an unsere Galapagos Xpedtion Reise ran, also für uns wird das kein MUSS.
Shipper
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 168
Registriert: 23.11.2012 18:52

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon MrBoccia am 09.12.2018 17:43

Wir haben eine Infinity Veranda ergattert, in den USA gebucht, um die 220pP. Ordentlich, aber nicht übertrieben.
MrBoccia
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2012 21:42
Wohnort: Hessen

Re: Zwei neue Schiffe für Celebrity Cruises

Beitragvon Marcuerro am 09.12.2018 20:31

Ich spreche immer nur pro Einzelperson, ja, ich cruise immer allein. Hatte bei der Jungfernfahrt einfach Glück mit dem Preis und der Dauer, sonst hätte ich nie mitfahren können.

Und das ist auch der Hauptgrund, warum ich in absehbarer Zukunft nicht wieder auf der Edge landen werde. Neben den immer wiederkehrenden Destinationen. Ich kann und will die Preise nicht zahlen. Schade aber wahr.
Benutzeravatar
Marcuerro
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 253
Registriert: 04.02.2012 19:18
Wohnort: Hannover

VorherigeNächste

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste