Sonnendeck Seereisen

Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon Frawi am 27.07.2018 09:39

Hallo zusammen,

wir planen unsere nächste Kreuzfahrt, nächstes Jahr soll es Richtung Island gehen. Ich habe ein recht günstiges Balkonkabinen-Angebot von einem Reisebüro für die Celebrity Reflection, bei dem für 100 EUR Aufpreis p.P. das Getränkepaket "Classic" hinzugefügt werden. OK, ist nicht ganz so toll wie vor ein paar Monaten, als es ab Außenkabine diese Paket gratis dazu gab, aber egal, 10 EUR für dieses Paket halte ich immer noch für günstig, verglichen mit den 55 USD + 18 EUR Servicecharge, die man normalerweise dafür zahlen müsste...

Aber nun kommt das Problem: ich versuche seit drei Tagen herauszubekommen, was in diesem Paket enthalten ist und kann einfach nichts aussagekräftiges finden. Bei Celebrity kann man lesen: "alle Biere bis zu 6,- US-Dollar und alle Spiritousen, Cocktails, Frozen Drinks bis zu 8,- US-Dollar und Weine im Glas 9,- US-Dollar". Nur: ich habe auch nach vielem Suchen keine konkreten Getränkepreise gefunden, nur die verschiedensten Aussagen wie: "abhängig vom KF-Gebiet", "es gibt kaum Cocktails unter 9 USD" bzw. "kaum Bier unter 6 USD". Dass in dem Classic-Paket z.B. Champagner nicht enthalten sein wird, ist mir natürlich klar (schließlich soll ja auch das Premium-AI-Paket noch verkauft werden). Aber was ist z.B. mit Cocktails? Liegen z.B. Pina Colada o.ä. evtl. auch schon über diesen 9 USD? Wie schaut es mit einem Ballantines o.ä. aus? Ich würde ungern erst auf dem Schiff feststellen, dass das "Classic"-Paket eigentlich gar nichts nützt, wenn man abends an der Bar mal einen Cocktail oder zwei trinken will.

Also, zusammengefasst: hat vielleicht jemand die Getränkepreise oder eine zuverlässige Liste, welche Getränke im Celebrity-Classic-Paket auf den Nordeuropa-Fahrten enthalten ist? Das würde mir wirklich sehr helfen, eine Entscheidung zu finden.

Nur mal am Rande: ich finde die Celebrity-Geheimniskrämerei um dieses Thema doch sehr kundenunfreundlich. Auf eine Anfrage an Celebrity per E-Mail und zusätzlich über "Gesichtsbuch" kommt keinerlei Antwort von der Reederei. Selbst das Reisebüro, bei dem wir buchen wollen, hat keine Infos dazu und scheint auch bei einer Nachfrage bei Celebrity nichts herausbekommen zu haben.

Danke schon mal im Voraus!
Gruß Frank
Frawi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2016 16:32

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon Ralf am 27.07.2018 10:03

Hallo,

man findet Fotos von Getränkekarten die andere Reisende gemacht haben zu Hauf im Internet.
Wir haben bisher immer das Premium Getränkepaket gehabt, wenn wir mit Celebrity gefahren sind. Du kannst an Bord upgraden für die Differenz Classic zu Premium + Servicecharge, also zuletzt 11.80 $ pro Person und Tag. Würde ich auf jeden Fall empfehlen.
Die Auswahl unter dem Classic-Limit sagt uns überhaupt nicht zu. Außerdem hat man mit dem Premium-Paket die Möglichkeit auch bei Getränken über dem Limit dann nur die Differenz zu zahlen. Macht z.B. für guten Wein Sinn.

Ralf
Benutzeravatar
Ralf
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 325
Registriert: 06.09.2010 09:19

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon fneumeier am 27.07.2018 11:28

Der Aufpreis auf Premium liegt inzwischen bei 14 Dollar plus 18%.

Schau mal hier (pdf). Das sollte aktuell sein. Die Spirituosen-Auswahl beim Classic ist doch etwas "geschrumpft" seit ich vor 2 Jahren an Bord war. Maker´s Mark war 2016 noch im Classic enthalten.

Ansonsten gilt: Du kannst Dir aus den inkludierten Spirituosen jederzeit den Cocktail Deiner Wahl machen lassen. Es gibt keine Barkarten, die Preise für die Standard Cocktails enthalten (offensichtlich weiß der Ami, was er will, während wir ganz gerne mal aus einer Karte aussuchen).

Wenn Du für 10 Euro das Classic bekommst, dann kannst Du an Bord immer noch überlegen, ob Du das Upgrade auf das Premium nimmst.

Ich würde das so rechnen... wenn ich ohnehin einen Cocktail am Tag trinke, dann lohnen sich schon die 10 Euro. Trinkst Du noch ein Glas Wein oder brauchst Du eine Flasche Wasser oder einen Kaffee, dann lohnt sich zusätzlich noch das Upgrade für die bessere Auswahl.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8236
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon Frawi am 27.07.2018 12:03

fneumeier hat geschrieben:Ich würde das so rechnen... wenn ich ohnehin einen Cocktail am Tag trinke, dann lohnen sich schon die 10 Euro. Trinkst Du noch ein Glas Wein oder brauchst Du eine Flasche Wasser oder einen Kaffee, dann lohnt sich zusätzlich noch das Upgrade für die bessere Auswahl.
Gruß
Carmen

Hallo Carmen,

genauso rechne ich. ;) Nur war mir mit den Infos, die ich hatte, nicht so recht, ob Cocktails überhaupt inclusive sind oder man dafür schon das "Premium-Paket" braucht. Da hat Dein Link zu dem PDF doch sehr geholfen. Und ich glaube, das "Premium" wird da nicht nötig sein.

Danke und schöne Grüße!
Frank
Frawi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2016 16:32

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon CrownPrince am 30.07.2018 17:38

Hallo Frank,

Frawi hat geschrieben:
fneumeier hat geschrieben:Ich würde das so rechnen... wenn ich ohnehin einen Cocktail am Tag trinke, dann lohnen sich schon die 10 Euro. Trinkst Du noch ein Glas Wein oder brauchst Du eine Flasche Wasser oder einen Kaffee, dann lohnt sich zusätzlich noch das Upgrade für die bessere Auswahl.
Gruß
Carmen

Hallo Carmen,

genauso rechne ich. ;) Nur war mir mit den Infos, die ich hatte, nicht so recht, ob Cocktails überhaupt inclusive sind oder man dafür schon das "Premium-Paket" braucht. Da hat Dein Link zu dem PDF doch sehr geholfen. Und ich glaube, das "Premium" wird da nicht nötig sein.


ich kann nach meiner letztjährigen Erfahrung mit dem Classic-Package nur sagen, dass mir das voll und ganz gereicht hat und die Reise dank dieses All-In "light" ab der Außenkabine äußerst preiswert war. Denn ich bin praktisch immer viel an Land. Und war der Cocktail bzw. die Spirituose meiner Wahl teurer, so war Celebrity - wie schon angesprochen - so fair, dass nur die Differenz nachberechnet wurde. Die inkludierten Weine "by the Glass" eigneten sich zwar nicht unbedingt als Solitär, passten aber doch zu den Mahlzeiten.

Viele Grüße

Andreas
Benutzeravatar
CrownPrince
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 877
Registriert: 05.11.2007 14:36

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon Frawi am 31.07.2018 15:13

Hallo Andreas,

danke für Deine Infos. Bei uns ist unterdessen alles ganz anders gekommen. Durch Zufall sind wir auf die MSC-Reise Schottland/Island/Grönland ab 10.08.2019 aufmerksam geworden und plötzlich haben wir uns gefragt, ob wir die finanziell und urlausbmäßig verkraften... Wenn schon Island, warum dann nicht auch Grönland? Tja, gestern haben wir diese sicher supertolle Fahrt gebucht, natürlich incl. "Premium All-Inclusive"-Getränkepaket.
Was mir nicht aus dem Kopf geht: Wenn ich die bisherigen "Erkenntnisse" über das Celebrity-Classic-Paket mit meinen Erinnerungen an das MSC-Premiuim-AI-Paket (früher hieß das ja Allegrissimo) vergleiche, dann glaube ich, dass beide sich nicht viel nehmen, außer beim Preis. Celebrity pro Tag ca. 55 EUR (55 USD + 18% Service Charge), MSC 21 EUR. Celebrity also mehr als doppelt so teuer als MSC. Ob die Celebrity-Cocktails auch doppelt so gut sind wie die bei MSC? Oder beruhen die Kalkulationen auf den Trinkgewohnheiten der jeweiligen "Heimatländer", also USA und Italien? :D
Aber egal, bei uns startet nun die elendig lange Warterei auf nächsten August.

Gruß Frank
Frawi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2016 16:32

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon CrownPrince am 08.08.2018 13:13

Hallo Frank,

Frawi hat geschrieben:Durch Zufall sind wir auf die MSC-Reise Schottland/Island/Grönland ab 10.08.2019 aufmerksam geworden und plötzlich haben wir uns gefragt, ob wir die finanziell und urlausbmäßig verkraften... Wenn schon Island, warum dann nicht auch Grönland? Tja, gestern haben wir diese sicher supertolle Fahrt gebucht, natürlich incl. "Premium All-Inclusive"-Getränkepaket.
Was mir nicht aus dem Kopf geht: Wenn ich die bisherigen "Erkenntnisse" über das Celebrity-Classic-Paket mit meinen Erinnerungen an das MSC-Premiuim-AI-Paket (früher hieß das ja Allegrissimo) vergleiche, dann glaube ich, dass beide sich nicht viel nehmen, außer beim Preis. Celebrity pro Tag ca. 55 EUR (55 USD + 18% Service Charge), MSC 21 EUR. Celebrity also mehr als doppelt so teuer als MSC. Ob die Celebrity-Cocktails auch doppelt so gut sind wie die bei MSC? Oder beruhen die Kalkulationen auf den Trinkgewohnheiten der jeweiligen "Heimatländer", also USA und Italien? :D


dann mal gute Reise! Ist das die Meraviglia? Auf ihr war ich im Februar unterwegs, ebenfalls mit Premium-All-Inclusive. Das war für 10,- (oder 11,- ich weiß das nicht mehr so genau) zusätzlich pro Tag als Upgrade zu erwerben, da ich in einem Aktionszeitraum buchte, bei dem das Tischgetränkepaket inklusive war. Es stimmt, gefühlt war dieses Getränkepaket für 21,- keinesfalls schlechter als das Classic von Celebrity für 55,-. Alle meine Getränkewünsche waren eigentlich bei beiden Reedereien ohne weitere Zuzahlung erfüllbar - bis auf die leckeren Spezialitäten der Martini-Bar bei X (sehr moderater Aufpreis). Und unter Berücksichtigung, dass mir auf Kreuzfahrt in warmen Gefilden bei der Weinauswahl ein trinkbarer Essensbegleiter meist ausreicht. Ich glaube aber, dass der Preis für das Celebrity-Paket eigentlich nur auf dem Papier steht, da es ja in der Praxis bei jeder Suiten-, Balkon- oder Außenkabinenbuchung inklusive ist. Fraglich, ob das überhaupt aktiv verkauft wird, z.B. bei Innenkabinen. Die Reisebüros wissen da sicher mehr.

Sehr empfehlenswert sind auf der Meraviglia die diversen Fassbiere im Pub (alle inklusive) und das Paket für 2 Spezialitätenrestaurants und das Cirque-du-Soleil-Dinner (dieses Essen an sich ist nichts besonderes, aber das Ambiente ein Erlebnis) für 79,-. Probier mal, ob man es so kurz vor Abfahrt noch buchen kann, Butchers und Eataly waren super, es lohnt sich.

Viele Grüße

Andreas
Benutzeravatar
CrownPrince
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 877
Registriert: 05.11.2007 14:36

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon Frawi am 09.08.2018 08:23

Hallo Andreas,

CrownPrince hat geschrieben:dann mal gute Reise! Ist das die Meraviglia?


Danke für die Wünsche. Wir sind überzeugt, die Reise wird gut! :)

Nein, leider nicht die Meraviglia (hätten wir gerne erlebt) sondern die Orchestra. Bei uns war das Tischgetränke-Paket inklusive und das richtige AI kostete 7 EUR Aufprei pro Tag. Bereits mit einem Cocktail am Tag hat sich diese Investition schon gelohnt. :D MSC scheint übrigens dieses Paket insgesamt billiger gemacht zu haben. 2016 haben wir noch 28 EUR p.P. bezahlt für das damalige Allegrissimo. Zufrieden waren wir damals auch damit, insofern wird es nächstes Jahr sicher auch passen.

Schöne Grüße!
Frank
Frawi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2016 16:32

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon CrownPrince am 09.08.2018 11:11

Hallo Frank,

könnte ich lesen, wäre ich klar im Vorteil. Habe 2018 anstatt 2019 gelesen. :lol: :lol: :lol:

Sorry, es ist einfach zu heiß gerade. :rolleyes:

Gerade nochmal geschaut, das Upgrade von Tischgetränke auf All-In kostete für 7 Tage genau 66,50 pro Nase.

Viele Grüße

Andreas
Benutzeravatar
CrownPrince
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 877
Registriert: 05.11.2007 14:36

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon Frawi am 10.08.2018 09:01

Hallo Andreas,

ich glaube, die Meraviglia wäre für Grönland dann doch ne Nummer zu groß :-) Es gibt ja in der "Rest der Kreuzfahrtwelt"-Abteilung sogar einen Thread genau zu dieser Reise, wo ein User den Buchern dieser Reise "vorwirft", auf dem falschen (weil zu großen!) Schiff zu sein.
MSC scheint die AI-Pakete jetzt ja fast zu "verramschen" - wir haben für das Upgrade vom Tischgetränkepaket 147 EUR p.P. für 21 Tage gezahlt. Man muss sagen, MSC hebt sich da schon ein wenig positiv von den anderen Anbietern ab, was diese Preise angeht.

Schöne Grüße!
Frank
Frawi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2016 16:32

Re: Celebrity-Getränkepaket "Classic"

Beitragvon CrownPrince am 10.08.2018 16:57

Hallo Frank,

Frawi hat geschrieben:ich glaube, die Meraviglia wäre für Grönland dann doch ne Nummer zu groß :-) Es gibt ja in der "Rest der Kreuzfahrtwelt"-Abteilung sogar einen Thread genau zu dieser Reise, wo ein User den Buchern dieser Reise "vorwirft", auf dem falschen (weil zu großen!) Schiff zu sein.
MSC scheint die AI-Pakete jetzt ja fast zu "verramschen" - wir haben für das Upgrade vom Tischgetränkepaket 147 EUR p.P. für 21 Tage gezahlt. Man muss sagen, MSC hebt sich da schon ein wenig positiv von den anderen Anbietern ab, was diese Preise angeht.


ehrlich gesagt, das mit einem Schiff der Meraviglia-Größe in Grönland finde ich überhaupt nicht mehr abwegig. Vor ein paar Jahren hätte ich das auch noch kritisiert, aber mittlerweile ist bei der enormen Entwicklung dieser Branche in meinen Augen nichts mehr unmöglich. Wenn die Nachfrage da ist, warum nicht? Auf 1,5k mehr Passagiere als bei der Orchestra an Land kommt es dann irgendwann auch nicht mehr drauf an. Ich denke, bald wird es soweit sein. Ein intensives Naturerlebnis wie z.B. auf einer Hapag-Lloyd-Expeditionsreise dürfte eh kein MSC-Passagier erwarten.

Keine Frage, mit preiswerten All-In-Upgrades machen sich sowohl X als auch MSC zu Recht viele Freunde. Auch bei mir, denn ich hatte es noch nie selbst erleben müssen, dass es dadurch zu unschönen Exzessen an Bord gekommen wäre. Wäre es anders gewesen, würde ich es vielleicht auch anders sehen.

Zwar bekommen am Schluss dank der großen Nachfrage praktisch alle Reedereien ihre Schiffe voll, aber ein wenig Wettbewerb gibt es dann doch noch. Und so haben sich X und MSC in meinem persönlichen Ranking von eher hinten wieder ganz weit nach vorn gearbeitet. :)

Viele Grüße

Andreas
Benutzeravatar
CrownPrince
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 877
Registriert: 05.11.2007 14:36


Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste