Seite 5 von 5

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 11.01.2021 22:04
von Jan L
Moin zusammen,

Mal wieder News aus einer FB-Gruppe. Dort heißt es, dass die MAGELLAN den Hafen von Duqm letzte Nacht verlassen hat.
Als „Beleg“ wurde ein screenshot der App „Cruisemapper“ beigefügt.

Würde ja passen, wenn es denn dann auch Richtung Alang geht... wirklich überraschend wäre das nicht.

Gruß aus Hamburg

Jan

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 12.01.2021 12:13
von Raoul Fiebig
Hallo allerseits,

die "Magellan" weist laut RINA eine Beschändigung an der Rumpfunterseite auf und hat für die Fahrt von Tilbury nach Piräus (!) eine Sondergenehmigung erhalten.

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 12.01.2021 15:36
von Kieler
Und deshalb die (wahrscheinliche) Verschrottung? Macht dann ja auch Sinn, dass sie nie in Piräus angekommen ist.

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 12.01.2021 15:48
von Raoul Fiebig
Hallo Kieler,

wobei das ganze Seajets bekannt war.

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 12.01.2021 18:26
von Svennimo
Jan L hat geschrieben: 11.01.2021 22:04 Moin zusammen,

Mal wieder News aus einer FB-Gruppe. Dort heißt es, dass die MAGELLAN den Hafen von Duqm letzte Nacht verlassen hat.
Als „Beleg“ wurde ein screenshot der App „Cruisemapper“ beigefügt.

Würde ja passen, wenn es denn dann auch Richtung Alang geht... wirklich überraschend wäre das nicht.

Gruß aus Hamburg

Jan
Bei Marinetraffic kann man leider nichts sehen, ist denn ein aktuelles Ziel bekannt?

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 12.01.2021 18:58
von Jan L
Moin,

habe mir diese App jetzt auch mal angeschaut. Demnach liegt die MAGELLAN nun wieder auf Reede vor Duqm.

Gruß aus Hamburg

Jan

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 15.01.2021 13:47
von Jan L
Moin zusammen,

MAGELLAN hat nun den Namen in MAGES geändert. Ich denke, nun ist klar, was passiert...

Schönes WE und Gruß aus Hamburg

Jan

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 15.01.2021 13:54
von Raoul Fiebig
Hallo allerseits,

sie geht nach Alang, wird hier gemeldet.

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 15.01.2021 21:12
von Rhein
Und wieder ein Meilenstein der Kreuzfahrtgeschichte, der gehen muß .... :cry:

Godd-bye - Holiday ...

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Verfasst: 16.01.2021 14:00
von Kieler
Und mit neuer Flagge: Komoren. Alang ist das Ziel, keine Zweifel. Damit gehen innerhalb von nur gut einem halben Jahr 6 ehemalige Carniva-Schiffe in den Schrott.