CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Hochseekreuzfahrten mit anderen internationalen Veranstaltern
Alexandrpolo
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 14
Registriert: 21.06.2015 00:29

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Alexandrpolo »

Die Marco Polo wird seit 25. Oktober 2020 im Auftrag des neuen Eigentümers durch "Unlimited Offshore" zum Chartern angeboten. Wer sie tatsächlich gekauft hat wurde allerdings noch nicht veröffentlicht. https://www.unlimitedoffshore.com/post/ ... or-charter
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

die "Astor" soll heute Abend um 22:30 Uhr Ortszeit in Tilbury Richtung Aliaga ablegen. :(
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 558
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Kieler »

Eigentümer ist laut DNV GL BMS Gemi Geri Donusum Sanayi ve Ticaret AS. Gibt man das bei Google ein, ist völlig klar, wohin die Reise geht. Naja, alles nicht wirklich überraschend.
Holger_U
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 199
Registriert: 19.12.2007 17:04

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Holger_U »

Hallo zusammen,
die ASTOR hat sich soeben von Tilbury aus auf den Weg nach Aliaga gemacht - ihre vermeintlich letzte Fahrt :(
Always happy sailing
Holger
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

auf Facebook gibt es ein paar Bilder. :(
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1286
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Svennimo »

Moin,

die Astor liegt jetzt aktuell vor der englischen Küste.

LG Sven
Holger_U
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 199
Registriert: 19.12.2007 17:04

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Holger_U »

Das Tankschiff Fredericia hat längsseits festgemacht. Vermutlich bunkert die Astor für die Weiterfahrt.
Holger
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 558
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Kieler »

Neues zu den Versteigerungen:

Vasco da Gama:
  • 10.187.000 Dollar
  • Mystic Invest
Columbus:
  • 5.321.000 Dollar
  • Seajets
Astor:
  • 1.710.000 Dollar
  • Verschrottung; hat die Reedeposition gerade verlassen; ETA Aliağa: 26. November
Magellan:
  • 3.431.000 Dollar
  • Seajets
Marco Polo:
  • 2.770.000 Dollar
  • vermutlich Verschrottung :(


Quelle:
https://www.cruiseindustrynews.com/crui ... ction.html
jaykayham
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 101
Registriert: 26.09.2009 23:00

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von jaykayham »

Das hat hier alles nicht mehr mit CVI als Nachfolger zu tun... Bitte alles was aus CMV wird hier posten: viewtopic.php?f=26&t=16020
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo jaykayham,

es gibt hier keine "Einheits-Threads" für bestimmte Reedereien. Davon abgesehen, ist in der Tat unklar, ob das ganze hier etwas mit CVI zu tun hat, da es durchaus möglich ist, dass diese z.B. von Seajets Schiffe chartern könnte. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

nicko cruises bezeichnet die "Vasco da Gama" in einer E-Mail an Pressevertreter:innen nun offiziell als "Neuzugang".
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1286
Registriert: 10.02.2014 14:42
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Svennimo »

Dann warten wir mal gespannt auf die geplanten Routen.
jaykayham
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 101
Registriert: 26.09.2009 23:00

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von jaykayham »

Kieler hat geschrieben: 08.11.2020 17:21 Neues zu den Versteigerungen:
Gibt es was Neues zur Astoria?
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo jaykayham,

angeblich (!) war der Schlepper unterdimensioniert, der sie nach Lissabon schleppen sollte. Daher liege sie weiterhin in Tilbury.
Jan L
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 52
Registriert: 06.05.2008 21:53

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Jan L »

Moin zusammen,

MAGELLAN möchte heute um 18:30 hrs Richtung Piraeus aufbrechen.
Zumindest laut der Hafenliste...

http://www.pla.co.uk/Port-Trade/Ship-mo ... nts?flag=6

Gruß aus Hamburg

Jan L.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

die "Magellan" ist unterwegs und soll laut AIS zunächst Gibraltar anlaufen.
lioclio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 509
Registriert: 03.04.2012 17:30

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von lioclio »

Weis jemand was aus der Astoria wird? Sie wurde ja nicht mit versteigert (andere Eigentümer?) und liegt noch in Northfleet.

LG Anna
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Anna,

siehe bitte hier.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 558
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Kieler »

Vielleicht hat die Marco Polo noch eine Zukunft, siehe hier. Wobei das allerdings nicht nach einer langfristigen Option zum Erhalt des Schiffes klingt. Dass die Marco Polo jemals wieder als Kreuzfahrtschiff eingesetzt wird, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Immerhin werden schon solche Schiffe verschrottet, die über 30 Jahre jünger waren.

Was die Treibstoffkosten angeht, dürften derart alte Schiffe doch auch nicht gerade günstig sein, oder?
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: CVI Group als möglicher CMV-Nachfolger

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Kieler,

Highseas Ltd. als neuer Eigner ist laut DNV GL bestätigt. Ich hatte da in den letzten Tagen immer mal wieder reingesehen und da stand die ganze Zeit noch der alte Eigner Story Cruise Ltd.
Antworten