Hapag-Lloyd: HANSEATIC Inspiration nimmt Fahrt auf

Hochseekreuzfahrten mit anderen deutschen Veranstaltern
Antworten
Benutzeravatar
Schiffsfan
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 29
Registriert: 16.05.2008 15:45

Hapag-Lloyd: HANSEATIC Inspiration nimmt Fahrt auf

Beitrag von Schiffsfan »

Skandinaviens reiche Naturschätze

Schwedische Schären und Dänemark

Von Kiel nach Kiel mit der Hanseatic Inspiration
vom 29.05.2021 – 05.06.2021

Ich möchte hier einige Anmerkungen zu dieser Reise machen,
die die erste nach ca. 7 Monaten Stillstand war.

1. Sicherheit (Corona Management)

Wir mussten 24 Stunden vor Einschiffung in Kiel einen Coronaschnelltest machen.
Vor dem Boarding erfolgte ein weiterer Schnelltest.
Da beide Tests negativ waren konnten wir einschiffen.
Danach musste alle 72 Stunden ein weiterer Test absolviert werden.
Außerdem wurde jeden Tag die Temperatur gemessen.
Diese Tests waren obligatorisch obwohl wir bereits 2 mal geimpft worden waren.
Sicherer kann man wahrscheinlich nicht reisen!!!!

2. Reiseablauf

Obwohl keine Landgänge möglich waren, kam zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf.
Jeden Tag wurden Zodiacfahrten unternommen.
Es begann am 30.05. mit der Fahrt vor den Kreidefelsen der Insel Mön
Am nächsten Tag ankerten wir im Hallsfjärden und fuhren mit den
Zodiacs in den kleinen Ort Trosa.
Ein Highlight war am 01.06. die Fahrt im Zodiac durch Stockholm.
Ein ganz anderer Eindruck als wenn man mit dem Bus oder zu Fuß unterwegs ist.
Der nächste Zodiacausflug war eine wunderschöner Ausflug durch die Schären
in der Bräviken Bay. Anschließend fuhren wir durch den Fjord bis Norrköping.
Am 03.06. haben wir Erbseninseln besucht. Diese Inseln sind der östlichste Punkt Dänemarks.
Die Erbseninseln bestehen aus der Insel Christiansö und die kleinere Insel Frederiksö.
Diese Inseln haben wir mit den Zodiacs umfahren und dabei Kegelrobben beobachtet.
Die letzte Zodiacfahrt war am 04.06. um die Ochseninseln herum. Diese liegen in
der Flensburger Förde und heißen in dänisch Oksö und sind dänisches Hoheitsgebiet
Anschließend wurde noch in kleinen Belt gekreuzt.

3. Vorträge und Workshops

Hier waren die Möglichkeiten vielfältig.
Vorträge fanden im Atrium und über das Fernsehen statt.
Geologie Workshops und Mikroskopieren war in der Ozeanakademie möglich.

4. Sonstiges

Die Kabinen gaben zu keiner Kritik Anlass.
Das Essen war wie gewohnt Hapag Lloyd Standard.
Es gab keine Selbstbedienung am Buffet. Man suchte sich das Essen aus,
und bekam es angereicht bzw. an den Tisch gebracht.
Im Restaurant bzw. im Nikkei (Spezialitäten) wurde nur serviert.
Getränkepreise waren moderat für ein 5-Sterne Schiff.

Zum Schluss einige Anmerkungen zu dieser Reise.

Die Kabinenstewardessen sprachen kein bzw. nur rudimentär deutsch.
Geht normalerweise gar nicht, wenn die Reise als deutschsprachig angeboten wird.
Der Service im Lidorestaurant war zeitweise etwas hackelig. Was aber nicht
verwunderlich war, da es für diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Start
von 0 auf 100 war.

Alles in allem war es eine Superreise, die in keinster Weise enttäuscht hat,
was natürlich meine subjektive Meinung ist.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Steinwälzer
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 96
Registriert: 26.04.2015 18:17

Re: Hapag-Lloyd: HANSEATIC Inspiration nimmt Fahrt auf

Beitrag von Steinwälzer »

Vielen Dank für die Impressionen! Mit dem Zodiac durch Stockholm, das stelle ich mir auch echt toll vor!

Vielleicht kannst du mir helfen. Wir wollen 2023 mit der Inspiration in die Antarktis. Habe mir eine Menge zum Schiff angesehen, aber ich konnte nirgends finden ob die Kabinen einen Haartrockner / Föhn haben. Ausserdem interessieren mich die Preise für die Wäscherei (kann sich natürlich noch ändern bis 2023, aber eine ungefähre Idee hätte ich schon).
Benutzeravatar
Schiffsfan
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 29
Registriert: 16.05.2008 15:45

Re: Hapag-Lloyd: HANSEATIC Inspiration nimmt Fahrt auf

Beitrag von Schiffsfan »

Hallo Steinwälzer,
ich beantworte gern Ihre Fragen.
1. Fön ist in der Dusche verstaut.
Er kann in der Dusche, aber auch in der Kabine benutzt werden.
2. Wäscherei
Wir haben 3 mal waschen lassen und insgesamt 48,30€ bezahlt.
Hier die Einzelpositionen:
10 x Unterwäsche und 1 Schlafanzug 13,50€
6 x Bluse bzw. Oberhemd 20,40€
2 x Bluse bzw. Oberhemd, 2 x T-Shirt, 2 x Unterwäsche 14,40€

Ich hoffe das ich mit diesen Angaben weiter helfen konnte.
Viel Spaß im nächsten Jahr
Steinwälzer
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 96
Registriert: 26.04.2015 18:17

Re: Hapag-Lloyd: HANSEATIC Inspiration nimmt Fahrt auf

Beitrag von Steinwälzer »

Super, vielen Dank Schiffsfan!
Antworten