AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Kreuzfahrten mit Aida Cruises
Antworten
Michi0380
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 26.02.2020 16:03

AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Michi0380 »

Hallo zusammen,

Wir sind gerade dabei unsere Kreuzfahrt mit der AIDAmira für Januar 2021 zu planen. Gerne wollte ich einfach mal in die Runde fragen, ob ihr eher empfehlt die Landausflüge direkt über AIDA oder bei einem unabhängigen Drittanbieter zu buchen?

Bedanken mich schon jetzt für den einen oder anderen Tipp :)

Michi
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 544
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Schneewie »

Welche Häfen werden denn angelaufen? Das wäre gut zu wissen, damit man Tipps geben kann.
Michi0380
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 26.02.2020 16:03

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Michi0380 »

Schneewie hat geschrieben:Welche Häfen werden denn angelaufen? Das wäre gut zu wissen, damit man Tipps geben kann.
Ohje, Entschuldigung! Habs vergessen :/ Kapstadt, Durban, East London, Port Elizabeth und Walfischbucht. Lüderitz zwar auch aber den Tag wollen wir auf dem Schiff verbingen.
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 544
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Schneewie »

Von Port Elizabeth müsste es klappen, zum Addo NP zu fahren und dort eine Safari zu unternehmen.

Von Durban aus könnte es klappen, bis nach St. Lucia zu fahren und dort ggfs. eine Hippo Tour zu machen.

Kapstadt, je nach Zeitraum, die Ihr dort seit, vielleicht zum Kap der Guten Hoffnung fahren. Oder wenn es nur Stadt sein soll, den Hop-on Hopp-off Bus nehmen und am Tafelberg aussteigen und hochgondeln.
Hamburger Jung
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 721
Registriert: 18.08.2013 12:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Hamburger Jung »

Michi0380 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Wir sind gerade dabei unsere Kreuzfahrt mit der AIDAmira für Januar 2021 zu planen. Gerne wollte ich einfach mal in die Runde fragen, ob ihr eher empfehlt die Landausflüge direkt über AIDA oder bei einem unabhängigen Drittanbieter zu buchen?

Bedanken mich schon jetzt für den einen oder anderen Tipp :)

Michi
https://www.afroventures.co.za/
Michi0380
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 26.02.2020 16:03

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Michi0380 »

Recht herzlichen Dank für all die ganzen Tipps! Da steigt die Vorfreude gleich noch viel mehr :) Nach etwas mehr recherche am gestrigen Abend bin ich tatsächlich noch auf eine junge Dame in Kapstadt gestossen, die uns eventuell für alle Stopps etwas anbieten kann. In Port Elizabeth den Besuch des Addo Parks. In Kapstadt eine Halbinseltour, sowie Rundflug. Für die Safari in Durban (eventuell auch SaniPass), den Besuch eines Townships in East London und die Tour zur Sandwichbucht in Walvis Bay warte ich aktuell noch auf eine Rückmeldung zwecks der möglichen Sprachen. Gerne würden wir wie auch in Kapstadt und Port Elizabeth eine deutschsprachige Reiseleiter-/in haben. Ich gebe euch gerne Bescheid, sobald ich mehr weiß...

...noch mal vielen Dank für die rasche Unterstützung
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 544
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Schneewie »

Puh, Sani Pass von Durban aus ist ein ganz schöner Ritt. Da wirst Du sehr früh vom Schiff losmüssen und das muss auch lange im Hafen liegen, damit Du es wieder erreichst.
Michi0380
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 26.02.2020 16:03

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Michi0380 »

Das hat mir Brittany so auch mitgeteilt. Wenn SaniPass, dann nur als Privattour ohne jeglichen Zwischenstopp bzw. Abholung weiterer Gäste.
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 544
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Schneewie »

Michi0380 hat geschrieben:Das hat mir Brittany so auch mitgeteilt. Wenn SaniPass, dann nur als Privattour ohne jeglichen Zwischenstopp bzw. Abholung weiterer Gäste.
Und da darf nichts dazwischen kommen, denn dann ist das Schiff weg.
Wir sind damals 9.00 Uhr ab Touranbieter losgefahren und waren zuurück gegen 16.00 Uhr.

Für die Strecke am nächsten Tag von Underberg (Sani Pass) bis St. Lucia waren es 450 km. Davon von Underberg bis zur N3 (Autobahn) ca. 100 km Landstraße und das in Südafrika. Ok, St. Lucia ist noch ca. 1 Std. von Durban entfernt.
Michi0380
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 26.02.2020 16:03

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Michi0380 »

Schneewie hat geschrieben:
Michi0380 hat geschrieben:Das hat mir Brittany so auch mitgeteilt. Wenn SaniPass, dann nur als Privattour ohne jeglichen Zwischenstopp bzw. Abholung weiterer Gäste.
Und da darf nichts dazwischen kommen, denn dann ist das Schiff weg.
Es gibt schlimmeres ;) Da vertrauen ich schon den jeweiligen Personen vor Ort. Die werden schon wissen was sie machen bzw. anbieten :)
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 544
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Schneewie »

Michi0380 hat geschrieben:
Schneewie hat geschrieben:
Michi0380 hat geschrieben:Das hat mir Brittany so auch mitgeteilt. Wenn SaniPass, dann nur als Privattour ohne jeglichen Zwischenstopp bzw. Abholung weiterer Gäste.
Und da darf nichts dazwischen kommen, denn dann ist das Schiff weg.
Es gibt schlimmeres ;) Da vertrauen ich schon den jeweiligen Personen vor Ort. Die werden schon wissen was sie machen bzw. anbieten :)
Im Normfall ja, aber Afrika ist nicht normal. ;)
Michi0380
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 8
Registriert: 26.02.2020 16:03

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von Michi0380 »

Da hast Du natürlich recht ;) Nichtsdestotrotz haben wir uns für die SaniPass Tour entschieden. Wir wollten uns einfach auch die aktuelle Frühbucheraktion (die 2. Person zahlt nur 50%) nicht entgehen lassen. Es ist aber auch so, dass wir die gebuchten Touren kurzfristig, für den Fall der Fälle das die AIDA ihre Route nicht einhalten kann, umbuchen/stornieren könnten. Aufgrund der letzten Erfahrungen mit der ADIAmira hat uns dies Brittany so angeboten. Ich kann übrigens Brittany nur wärmstens empfehlen. Sehr netter und vor allem schneller Kontakt per WhatsApp und Email :) Und ja, sie spricht deutsch...

Unsere gebuchten Ausflüge (https://capetown.cityguidelounge.com/ak ... -ausfluege):
Kapstadt: Kap-Halbinsel & Top 3 Kombi
Durban: SaniPass
Port Elizabeth: Tagestour zum Addo
East London: Township Besuch
Walfischbucht: Sandwich Lagune & Pelikan Bucht
Lüderitz: Kein Ausflug - Spa ;)

Jetzt muss bis Januar nur noch alles planmäßig ablaufen!
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2223
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von henry »

Hi, meine Frau udnich sind gerade eben von de AIDAmira zurückgekommen; zu aneren Teilen der Reise berichte ich in Kürze.
Wegen der Landausflüge auf eigene Kappe folgende Hinweise::
Kapstadt kann ggf nur stark verzögert angelaufen werden, vor ein paar Wochen war der hafen mehr als 2 gan´ze Tage gesperrt, da ging nichts rein und nichts raus. Wir hätten am Samstag in East Londen sein sollen, dieser Hafen wurde nicht angelaufen; de Lotse kam im fünften Versuch an Bord (lt Kpt Pannzek), aber der nicht gesperte Hafen wurde nicht angelaufen. Grund aus meiner (und anderer) Sicht: die mira ist schwach motorisiert und kann bei ungünstigen Wind- bzw Strömungsverhältnissen eben nicht gegen die Natur gewinnen. Die Route wurde auch schon wegen der Streckenlängenfolge generell geändert. Auch Durban konnte schon mal nicht angelaufen werden.
Ich denke, daß in East London und Kapstadt man dies berücksichtigen muss.
Ich las hier von "Britanny", das ist wohl CityGuideLounge. Ich habe dort auch ein Paket zum Angebotspreis gebucht. Meine Wunschtermine wurden bestätigt, aber vor Ort las sich das dann anders; wir konnten eine Lösung finden. Beim Heliflug wurden mit von Britanny per eMail 23 Minuten Flugzeit bestätigt, vor Ort bei CapeTown Helicopters war jedoch nur ein 16 Minuten Flug durch CityGuide Lounge gebucht. es warn ein längerees Gespräch mit CapeTownHelicopters und Telefonate von denen mit CityGuideLounge nötig, jedoch lehnte CGL telefonisch einen 23 Minuten FLug ab, mit mir wollten die nicht telefonieren. Da ich die eMail mit dem Betreff "23 Minuten Hubschrauberflug" ausgedruckt dabei hatte, bekam ich letztendlich auch die zugesagte Flugdauer. Originalton einer Mitarbeiterin am Helipad auf meine AUsführungen hin "you´re not the first".
Also Achtung: hinschauenm was man kriegt bei der Buchung.
Meine Meinung dazu: Britanny gibt es nicht wirklich, das ist der eMail-Name für alle, die dort arbeiten; im Vorfeld ist alles roasrot.
Man kann vor Ort bei mehreren Heilfirmen u nd bei mehreren Katamarananbietern ziemlich kurzfristig buchenm vor allem, wenn man - so wie wir - vorher drei Tage auf eigene Faust vor Ort in Kapstadt ist. Wenn ein Cruiseship im Hafen liegt, kann es auch schon mal eng werden.
#Wer Kopntaktnamen wegen Anfragen braucht: ab Wochenende kann ich liefern.
Fast in allen Häfen stehen Taxen und Touranbieter moit Kleinbussen rum das geht spontan.
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2223
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: AIDAmira Südafrika: Tipps für Landausflüge

Beitrag von henry »

Nachtrag zur CityGuideLounge / auch: TripzForLess::
ich erhielt kurzfristig eine eMail von "Britanny", wie ich dazu käme, eine hochwertigere als die gebuchte Leistung zu verlangen, und m Ichhbaan wollte einen nicht spezifizierten Aufpreis. Ich habe direkt per eMail geantwortet mit Hinweis auf den eMailBetreff des Angebots und "Vertrag". Habe nichts mehr gehört.
Antworten