Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Kreuzfahrten mit Aida Cruises
Antworten
Pivo
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2020 16:45

Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von Pivo »

Moin moin,

ich habe hoffentlich das vergnügen vom 29.08.2020-05.09.2020 auf der Aidaperla ab Hamburg zu sein, da das mein erstes Mal Aida sein wird habe ich ein paar Fragen.

1. Ich habe in ein paar Threads gesehen, dass empfohlen wird vor Einschiffung Plätze in Spezialitätenrrstaurants zu reservieren. Wie mache ich das? In der App besteht die Möglichkeit bisher nicht. Liegt das an der aktuellen Situationen oder ist eine Reservierung erst kurz vorher möglich?

2. Die Getränkepakete beziehen sich ja nur auf die allgemeine Barkarte, hab ich denn in den Spezialitätenrestaurants die Möglichkeit aus der allgemeinen Barkarte zu bestellen oder muss ich dort jedes Getränk separat bezahlen? Das würde das Paket ja irgendwie sinnlos machen...

3. Lohnt sich bei Aida so ein Getränkepaket überhaupt oder ist es durch diverse Aktionen (2für1, Happy Hours etc) und die Vollpension Recht überflüssig?

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße

lioclio
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 360
Registriert: 03.04.2012 17:30

Re: Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von lioclio »

Ob sich ein Getränkepaket lohnt, hängt immer von deiner eigenen (möglichst genauen) Selbsteinschätzung ab. Wieviel und was trinke ich pro Tag? Wird es vom Paket überhaupt abgedeckt und was kostet das Paket (pro Tag/Nase) gegenüber dem Einzelgetränkepreis samt Servicegeld?
Für spezielle Fragen wärst du vermutlich in einem reinem AIDABlog besser aufgehoben, hier reist man meist mit anderen Anbietern.

LG Anna

msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 976
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von msc-costa-fan »

lioclio hat geschrieben:
14.07.2020 16:45
Für spezielle Fragen wärst du vermutlich in einem reinem AIDABlog besser aufgehoben, hier reist man meist mit anderen Anbietern.

LG Anna
so kann man neue Forenmitglieder auch wieder vergraulen :confused:

Hallo Pivo,
unterm Strich hat Anna vermutlich schon recht, aber es gibt bestimmt genug die bisher schon mit AIDA gefahren sind.
Und ich glaube das kann dir aktuell auch keiner wirklich beantworten, man wird erst mal sehen müssen, wie sich die ersten Kreuzfahrten jetzt entwickeln...
Vor Corona war eine Buchung der integrierten Spezialitätenrestaurtants gerade in den Ferien im Vorfeld schon sinnvoll...

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27987
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Pivo,

die Getränkepakete lohnen sich gerade auf den großen Schiffen eher als auf den kleinen, weil Du sie in den Bedienrestaurants nutzen kannst, wo Du keine Inklusivgetränke hast. Ich trinke keinen Alkohol und nehme da immer das alkoholfreie Paket, was sich dann auch lohnt. Ansonsten ist das schon eine sehr inidividuelle Frage.

Die Restaurants kannst Du normalerweise über MyAIDA reservieren.

lioclio
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 360
Registriert: 03.04.2012 17:30

Re: Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von lioclio »

@msc-costa-fan

Es war nicht meine Absicht jemanden vergraulen zu wollen, sondern lediglich eine ehrliche Antwort.
Ob ein Getränkepaket sinnvoll ist, hängt schlicht von den persönlichen Vorlieben und Vorstellungen ab. Wer (ok das sind 2 Extreme) am Abend lediglich 1 Liter Wasser trinkt braucht genausowenig ein Getränkepaket wie jemand der am Abend auf Dom Perignon geht, der ist eh in keinem Paket enthalten.
Die Möglichkeit/Notwendigkeit einer Vorreservierung z.Z. sollte wohl die Firma/Hotline am besten beantworten können oder jemand der schon eine 3Tagestour hinter sich hat. Habe im Blog nicht vernommen das jemand gebucht hätte.

LG Anna
Zuletzt geändert von lioclio am 14.07.2020 20:25, insgesamt 1-mal geändert.

lioclio
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 360
Registriert: 03.04.2012 17:30

Re: Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von lioclio »

Raoul Fiebig hat geschrieben:
14.07.2020 19:30
......, weil Du sie in den Bedienrestaurants nutzen kannst, wo Du keine Inklusivgetränke hast.....
Gibt es bei AIDA z.Z. etwas anderes als Bedienrestaurants? Buffet ist dort doch wohl auch gestrichen oder?

LG Anna

Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 523
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von Digiman25 »

So wie mir berichtet wurde sind momentan alle Restaurants gleich. Auch in den Zuzahl-Restaurants soll es - zumindest auf den ersten Reisen - die Standardmenüs geben.
Die Reservierung ist notwendig, damit die Kapazitäten geplant werden können und es vor den Restaurants nicht zu (sonst den üblichen) Staus kommt.

Gruß aus Lippe
Walter

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27987
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von Raoul Fiebig »

lioclio hat geschrieben:
14.07.2020 20:36
Gibt es bei AIDA z.Z. etwas anderes als Bedienrestaurants? Buffet ist dort doch wohl auch gestrichen oder?
Hallo Anna,

ich meine die Auch-außerhalb-von-COVID-19-Bedienrestaurants, in denen die Tischgetränke nicht inklusive sind. Und von denen gibt es auf "AIDAprima", "AIDAperla" und vor allen "AIDAnova" sehr viel mehr als auf den anderen Schiffen.

Wir haben auf unserer letzten "AIDAnova"-Reise an keinem Abend im Buffetrestaurant gegessen, dazu mehrfach mittags auch in Bedienrestaurants. Da lohnt sich ein Getränkepaket sicher für viel mehr Reisende als wenn man die "Normalerweise-Buffetrestaurants" nutzt.

Generell in Sachen AIDA-Getränkepakete ist dieses Video von Matthias Morr vielleicht eine gute Anlaufstelle.

Techno255
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 416
Registriert: 31.01.2011 20:52

Re: Das erste Mal Aida und ein paar Fragen

Beitrag von Techno255 »

Zum Thema Restaurant schreibt AIDA in seinen FAQ zu den neuen Kurzreisen unter anderem:

Damit unsere Gäste das kulinarische Verwöhnprogramm in unseren Restaurants und Bars mit gesundem Abstand und bestem Gewissen genießen können, haben wir unseren Service angepasst:

Künftig genießen die Gäste in allen Restaurants Service am Platz, also auch in unseren bisherigen Buffet-Restaurants. Selbstbedienung am Buffet wird es vorerst nicht geben.

In unseren bisherigen Buffet-Restaurants servieren wir Frühstück à la carte, köstliche Mittagsspeisen und am Abend eine Auswahl an 3-Gang-Menüs – in allen Restaurants gleich und natürlich täglich wechselnd.

Für unsere kleinen Gäste gibt es eine eigene Kinderkarte und auf Wunsch natürlich Kinderstühle.

Wichtig: Restaurantplätze für alle Mahlzeiten müssen für die Gäste der Kabine und die Familie bzw. die Reisebegleitung bis spätestens 3 Tage vor Reisebeginn auf www.aida.de/myaida reserviert werden. Der Tisch ist dann exklusiv für die Gäste der Kabine und die Familie bzw. die Reisebegleitung reserviert.

In unseren À-la-carte-Re­s­tau­rants und Spezialitäten-Restaurants wählen die Gäste ihr Lieblingsgericht von der Karte.

Wir bitten um Verständnis, dass wir in unseren Bars keine Thekenplätze oder Gruppentische anbieten können. Pro Tisch sind maximal die Gäste der Kabine und die Familie bzw. die Reisebegleitung erlaubt.
Ich gehe davon aus, sollten im August auch wieder die ursprünglich geplanten Routen gefahren werden, dieses Konzept so bleibt.

Da wir mit AIDA nur Kurzreisen gefahren sind gab es keine Getränkepakete, kamen aber aber auch ohne gut weg, die Getränkepreise an Bord entsprechen der Gastronomie an Land.

Die Karte vom z.B. Brauhaus bietet nur eine begrenzte Anzahl an Getränken (Bier, Wein, Softgetränke etc.), ob diese in Getränkepaketen inkludiert sind weiß ich nicht. Im Brauhaus war das servierte Essen inklusive, Getränke kosteten Extra.

Zur Perla kann ich leider nichts sagen, wir hatten zwar für den April 2020 eine tolle Reise gebucht, diese fiel aber unter die Stornierungen.

Antworten