Erfahrungen mit der Empress of the Seas?

Kreuzfahrten mit Celebrity Cruises, Royal Caribbean International, Silversea Cruises und Silversea Expeditions (ohne TUI Cruises und Hapag-Lloyd Cruises)
Antworten
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2735
Registriert: 18.09.2007 10:45
Wohnort: Schweinfurt/Main
Kontaktdaten:

Erfahrungen mit der Empress of the Seas?

Beitrag von Garfield »

Hallo Freunde,
wir erwägen z.Z., für nächstes Jahr eine Reise auf der Empress otS zu buchen.
Das Schiff haben wir vor einigen Jahren schon kennengelernt, als es unter dem Namen Empress für Pullmantur fuhr. Unter Pullmantur war es entsetzlich verdreckt / versifft / ungepflegt / heruntergekommen. Nun fragen wir uns, ob RCI nach der erneuten Übernahme hier etwas geändert hat. War einer von Euch vielleicht kürzlich auf der Empress otS? Wie schaut´s dort aktuell aus?
Cruisin4fun
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 14
Registriert: 13.12.2017 15:39

Re: Erfahrungen mit der Empress of the Seas?

Beitrag von Cruisin4fun »

Falls Ihr Diamond Status und/oder höher habt, kann ich das Schiff nicht empfehlen, weil es dort kein Crown&Anchor Happy Hour Event gibt, dito Majesty otS. Alle anderen RCI Schiffe haben das Event
faustballer
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 45
Registriert: 27.12.2011 21:00

Re: Erfahrungen mit der Empress of the Seas?

Beitrag von faustballer »

Ich kann da erst im September berichten, wenn wir von der New England Route zurückkehren.
Aber so lange willst du sicher nicht warten. ;)
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2735
Registriert: 18.09.2007 10:45
Wohnort: Schweinfurt/Main
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit der Empress of the Seas?

Beitrag von Garfield »

Nö, eigentlich nicht.
Aber über einen Bericht wäre ich trotzdem sehr dankbar!
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10230
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit der Empress of the Seas?

Beitrag von fneumeier »

"Event" ist übertrieben... es gibt halt keine Lounge. Es gibt aber natürlich die Gutscheine für die Cocktailstunde.

Gruß

Carmen
Antworten