Flusskreuzfahrt alleine machen ?

Nicht nur auf hoher See kann man die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt genießen, sondern auch auf Flüssen, Seen & Kanälen
Antworten
Benutzeravatar
ICEfahrer
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 20
Registriert: 11.10.2020 15:27

Flusskreuzfahrt alleine machen ?

Beitrag von ICEfahrer »

Hallo zusammen,

wir waren mit der AmaStella unterwegs und die Reise war wunderschön.

Über Weihnachten wird auch eine Flussreise angeboten.

Allerdings müsste ich dann alleine reisen da meine Mitfahrerin wegen der Arbeit nicht mitfahren kann.

Würdet ihr so eine Reise alleine unternehmen?

Ich, m, 23
afdhh
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 36
Registriert: 08.06.2016 14:17
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Flusskreuzfahrt alleine machen ?

Beitrag von afdhh »

moin,

tja, ich kenne weder deine vorlieben noch deine wünsche oder dein geschmack.
ist schwierig jemanden etwas zu empfehlen den ich nicht kenne.

der eine mag den schwarzwald und der andere den ballermann, die bandbreite ist doch sehr groß.

alleine auf dem schiff über weihnachten ist nicht jedermanns sache, zumal ja auch recht teuer, eventuell bist du aber gerne alleine und hast keine anderen freunde oder familie und eine dicke geldbörse, dann wäre es etwas für dich.

tip, mach dir eine liste mit vorteilen und nachteilen die du schriftlich auf papier bringst und dann irgendwann drüber schaust und du wirst eine hoffentlich gute entscheidung treffen.

viel glück dabei......
Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 571
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Flusskreuzfahrt alleine machen ?

Beitrag von Digiman25 »

Ich habe mit Flussreisen angefangen, als ich knapp 40 war - und es trotz aller Unkenrufe ("Rentnerdampfer") nicht bereut.
Aber als 23 jähriger Single eine Weihnachtsreise auf dem Fluss stelle ich mir persönlich schon sehr "schwierig" vor.
Weihnachten ist für viele sehr emotional, da kann es dann entweder anstrengend oder langweilig werden - zumal momentan die Gesprächsmöglichkeiten durch die Hygienekonzepte eingeschränkt sind. Der Plausch an der Theke fällt weg, genau so wie die lockere Unterhaltung an Deck oder in der Schlange am Buffet.
In dem Alter würde ich mir eine Alternative suchen...

Gruß aus Lippe
Walter
Benutzeravatar
ICEfahrer
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 20
Registriert: 11.10.2020 15:27

Re: Flusskreuzfahrt alleine machen ?

Beitrag von ICEfahrer »

Danke für eure Empfehlungen.

Ich hätte kein Problem damit mich an Brod alleine zu beschäftigen und auf unserer Reise waren auch ein paar Singles unterwegs aber ob dies bei der Weihnachtsreise auch so sein wird ist halt die Frage.

Der Preis ist ok, da der Einzelkabinenzuschlag nicht sehr hoch ist.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28609
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Flusskreuzfahrt alleine machen ?

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo ICEfahrer,

ich fahre seit meinen 20ern immer wieder mal alleine - auch auf Flusskreuzfahrten.

Klar, da bist Du "Exot", aber ich persönlich habe aufgrund meines Alters da nie schlechte Erfahrungen gemacht.

Genieß' die Zeit!
AufSee202

Re: Flusskreuzfahrt alleine machen ?

Beitrag von AufSee202 »

Ich kann mir das gut vorstellen eine Flusskreufahrt alleine zu machen. Du hast ja schon eine gemacht. Von daher weisst du ja schon, was auf dich zukommt. Und du weisst wie du die Zeit verbringen kannst.

Ich stelle mir das schön vor zu Weihnachten. Es wird festlich sein und gutes Essen. Die AmaStella ist ja kein riesiges Hochseeschiff, sondern gut übersichtlich. Da lernt man schon wen kennen und kann ab und an mit denen plaudern. Und deinen Ruhe findest du auch, wenn dir danach ist.
Antworten