MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Nicht nur auf hoher See kann man die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt genießen, sondern auch auf Flüssen, Seen & Kanälen
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Ich möchte euch gerne an unserer Reise teilhaben lassen. Wir sind mit dem PKW in Chemnitz gestartet und reichlich 5 Stunden später ohne Stau am Parkplatz an der Düsseldorfer Theodorstraße angekommen. Gleich daneben liegt die Endstelle der Straßenbahn 701. Nach reichlich 20 Minuten steigt man an der Schadowstraße aus und ist nach ca 10 Minuten Fußweg an der Rheinpromenade.

Die Treasures lag oberhalb der Oberkasseler Brücke. 300m unterhalb die Inspire und kurz danach die wahrscheinlich aufgelegte Bellejour.

Wir gaben unsere Koffer an Bord ab und machten noch die Promenadentour mit der riesigen Rheinfantasie mit. Gerade 20 Personen fanden sich auf dem riesigen Schiff ein. Die Tour lohnt sich aber auf alle Fälle. Man lernt den Düsseldorfer Hafen kennen und fährt später an den Kreuzfahrtschiffen vorbei und kann schöne Fotos davon machen.

Danach ging es wieder zur Treasures und nach dem erfolgreichen Fiebermessen, ging es in die Lounge und später zur Einschiffung. Die Kabine 214 ist sehr geräumig.

Das war es fürs erste. Ich melde mich später wieder.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Hier noch einige Bilder der Lounge und von Kabine 214.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Nachdem sich die Besatzung um Kapitän Lukasz aus der Slowakei vorgestellt hat, ging es zum gemütlichen Teil über. Es wurde ein sehr köstliches Abendessen gereicht. Bis jetzt ein ausgezeichnetes Erlebnis!

Die Inspire fährt wenige Meter vor uns.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lioclio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 505
Registriert: 03.04.2012 17:30

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von lioclio »

Das "Innenleben" des Schiffes und das Nachtmahl sehen gut aus. Ich wünsche Euch eine angenehme Reise und interessante Landgänge.

LG Anna
micm_
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 199
Registriert: 21.05.2020 11:32

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von micm_ »

Das passt ja perfekt. Ich bin ab dem 01.10. an Board nach wohin auch immer. Utrecht wird’s wohl kaum werden. Euch erstmal viel Spaß.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Danke euch für das positive Feedback! Sollte ich hören wohin die nächste Reise geht, stelle ich es ein.Jetzt noch ein paar Fotos von der nächtlichen Durchfahrt durch Köln.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Judith
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 135
Registriert: 30.08.2013 20:19

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von Judith »

Freu mich auf die Fortsetzung. Vielen lieben Dank
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Heute Vormittag besuchten wir Koblenz. Wir entschlossen uns die Festung Ehrenbreitstein zu besuchen. Am einfachsten geht das mit der Seilbahn in 5 Minuten. Da ich mich aber in solche Gefährte regelrecht hineinzwingen muss, nahmen wir die Fähre und wollten eigentlich den Schrägaufzug benutzen. Dieser war leider defekt. So liefen wir zur Festung hinauf und besuchten aus Zeitmangel nur den frei zugänglichen Park mit seinem aus Holz gebauten Aussichtspunkt Rhein Mosel Blick. Auf gleichem Weg ging es schnurstracks wieder zurück, da es 13 Uhr hieß, alle an Bord. Am Ende kamen 11 Kilometer Wanderung zusammen.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Nun gab es wieder ein leckeres Mittagessen. Später hieß es Leinen los zur Abfahrt nach Boppard, wo wir heute auch übernachten. In der Lounge konnte man bei inzwischen bescheidenen Wetter die Fahrt trotzdem genießen. Auf den Fotos sieht man Schloss Stolzenfels und die Marksburg.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Angekommen in Boppard wollte meine Mutter sehr gern ihre Erinnerungen an den Vierseenblick auffrischen. Jetzt blieb mir der Sessellift nicht mehr erspart.... aber irgendwie habe ich es überstanden. Später noch ein Spaziergang im kleinen Städtchen.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Judith
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 135
Registriert: 30.08.2013 20:19

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von Judith »

Die Sesselliftfahrt hat sich gelohnt wie man an den schönen Fotos sieht
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Ja Judith, die Fahrt mit dem Lift kann ich jedem empfehlen. Sie kostet 9€ pro Person und der Lift fährt bis 18 Uhr. Wir waren glaube die Einzigen vom Schiff dort oben. Später gab es noch dieses Abendessen:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Heute früh fuhren wir dann von Boppard nach Mainz. Es sind unzählige Fotos entstanden. Ich kann leider nur eine kleine Auswahl hier einstellen. Wir verbrachten den Großteil der Fahrt auf dem Oberdeck.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Nach dem Mittagessen und dem Kaffeetrinken, machten wir einen Spaziergang durch Mainz. Eine Stadt mit der ich persönlich nicht warm werde und der Stopp ist, auf den ich gern verzichten würde und lieber zum Beispiel in St Goar anlegen würde.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Judith
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 135
Registriert: 30.08.2013 20:19

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von Judith »

Ich hötte eine Frage werden auf dem Schiff auch Massagen angeboten? Und welche Ausflüge werden an den Höfen angeboten? Wenn es dir zuviel ist brauchst du nicht antworten. Danke
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Es gibt Schiffe mit Massagen. Zum Beispiel bei Arosa...Auf der Treasures werden im Moment wohl keine angeboten. Ich muss vorne nochmal an die Tafel schauen, da wir keine schriftlichen Tagesprogramme bekommen.

Die Ausflüge sind Corona bedingt sehr bescheiden. Pro Hafen nur 1 Ausflug mit beschränkter Teilnehmerzahl. Meist sind es Stadtrundgänge oder Weinproben. Alles nicht mit früher zu vergleichen.
Am besten man zieht alleine los.
Judith
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 135
Registriert: 30.08.2013 20:19

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von Judith »

Danke Dir da melde ich mich am besten gleich an wenn mir ein Ausflug gefällt.
Tina2014
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 231
Registriert: 20.09.2014 15:28

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von Tina2014 »

seamaster76 hat geschrieben: 27.09.2020 18:24 ....machten wir einen Spaziergang durch Mainz. Eine Stadt mit der ich persönlich nicht warm werde und der Stopp ist, auf den ich gern verzichten würde...
Geht mir genauso :D Ich weiß auch nicht, warum mir Mainz absolut nicht zusagt :confused:

Danke für den schönen Reisebericht!
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von seamaster76 »

Also von Massagen steht auch nichts an der Infotafel. Für den Fitnessraum muss man sich anmelden. Tina da bin ich beruhigt, daß es mir nicht alleine so geht :D

Heute war die erste Gelegenheit im Arthurs am Heck zu essen, die wir gleich genutzt haben. Es war ein sehr leckeres Essen mit einem köstlichen Steak. Kann es nur jedem empfehlen der hier mitfährt. Das Essen wird vor den Augen der Passagiere frisch zubereitet.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Judith
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 135
Registriert: 30.08.2013 20:19

Re: MS Treasures vom 25.9-1.10.2020

Beitrag von Judith »

Danke fürs nachgucken. Euer Essen heute abend sieht echt kecker aus. Was kostst das Aufpreis? Werden wir auch wahrnehmen.
Antworten