Sonnendeck Seereisen

Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Nicht nur auf hoher See kann man die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt genießen, sondern auch auf Flüssen, Seen & Kanälen

Moderator: fneumeier

Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon HeinBloed am 06.12.2008 01:14

Guten Abend,

von Premicon Köln erhielten wir folgende Antwort, als wir nach dem Captain's Dinner gefragt haben:

Hinweise zur Kleidung an Bord finden Sie ebenfalls im Reise ABC auf der
Seite 38.

Für die kurze Reise ist kein Captains Dinner vorgesehen


Leider stimmt das nicht.

Daher auch für die Kurzreisen:

Heute Abend ist Captain's Dinner.

Die Kleidungsempfehlung lautet: Festlich elegant.

Und wir haben nichts dabei.

Vielen Dank Premicon Köln für die kompetenten Antworten.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6302
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.12.2008 01:52

Hallo HeinBloed,

das ist natürlich ärgerlich. :rolleyes:

Vielleicht kannst Du ja bei Gelegenheit berichten, wie der "reale" Dress Code auf der "Premicon Queen" im Vergleich zum "offiziellen" überhaupt aussieht. :)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26652
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon HeinBloed am 06.12.2008 06:35

Guten Morgen,

am 1. Abend galt "legerer Chic".

Wir hatten Jacket, Stoffhose und ohne Krawatte, weil auch hier Premicon Köln auf die Frage, ob es Sinn macht eine Krawatte mitzunehmen, mit dem Verweis auf Seite 38 geantwortet hat...

Ich habe mich dabei sichtlich unwohl gefühlt, dass ich keine mit hatte und sie sogar noch extra ins Büro gebracht hatte gestern Mittag bevor ich losgefahren bin.

Es war ungewöhnlich: ich würde sagen, dass in diesen Fällen eher die Herren alle "eleganter" gekleidet waren als die Damen:

40% bessere Anzüge mit Krawatte
40% Kombi /normale Straßenanzüge mit Krawatte
15% mit Rollkragenpullover oder ohne Krwatte
5% auch ohne Jacket und Jeans (fielen aber wirklich auf und man merkte es denen auch an, weil sie sich bewusst sehr weit nach hinten gesetzt hatten)

Bei den Damen war ich überrascht:

50% Elegantere Kostüme/Kombination wie bei einem Musicalbesuch
50% "normale" oder schlichtere Kombination

Man muss aber dazu sagen, dass es vielleicht nicht repräsentativ ist, weil die Organisation nämlich für diese Fahrt ziemlich chaotisch ist.

Sie haben nämlich den Ausflug zum Nürnberger Christkindlmarkt (an dem wir nicht teilgenommen haben) um 18.00 Uhr gestartet (netto Wegstrecke ohne Stau ca. 20-25 Minuten).

Rückfahrt sollte um 19.30 Uhr bereits sein, damit um 20.00 Uhr mit dem Captain's Empfang gestartet werden kann.

Das wurde auf 20.30 Uhr verschoben, weil

der Fahrer sich nicht auskannte und alle Teilnehmer in die falsche Richtung geschickt wurden
er soweit weg sich gestellt hatte, dass man noch 15-20 Minuten zum Christkindlmarkt laufen musste
sich auf der Rückfahrt verfahren hat

Daher waren wohl einige Teilnehmer zu Recht sauer, dass sie nach einem Glühwein hätten wieder zurück müssen.

Es kann daher sein, dass sie daher nicht mehr bereit waren, sich nochmals umzuziehen, zu mal das Abendessen (ganz ursprünglich mal für 20.00 Uhr, dann 20.30 Uhr und jetzt um 21.00 Uhr) sehr spät begann und einfach viele Hunger hatten und nur noch essen wollten.

Und vielleicht an der Stelle noch ein Tipp für das Abendessen:

Die Tageskarte sieht "nur" Amuse Bouche, Vorspeise, Suppe, Hauptspeise, Dessert vor.

Der "Zwischengang" steht "nur" in der à-la-carte-Standardkarte.

Getränkepreise entsprechen eher mittlerer bis gehobener Gastronomie.

4,00 EUR offener Wein, jedoch nur 1 dl
2,90 EUR für 0,5 l Evian ist o.k.
3,30 EUR für 0,33 l Cola ist eigentlich auch O.K.
3.50 EUR für 0,33 l Warsteiner.

halte ich für ein 5* für ungewöhnlich niedrig.

Schade, dass der Espresso am Schluss zum Essen kostenpflichtig ist.

Mehr im Blog später.

Soweit so der 1. Eindruck schon mal.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6302
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon HeinBloed am 06.12.2008 10:09

Und hier die Eindrücke vom 1. Tag:

http://heinbloed-minis.blogspot.com/200 ... queen.html

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6302
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon Albatros am 06.12.2008 14:05

Hallo HeinB,
da bin ich ja nachträglich richtig froh, dass es mit meiner Reservierung für diese Fahrt nicht geklappt hatte.
Bleibt tapfer.
Regnet es bei euch auch? In Fürth ist Trübsinnswetter.
Albatros
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2047
Registriert: 10.01.2008 22:36

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon Gerd Ramm am 06.12.2008 15:57

Hallo
ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich viele Passagiere nicht um die Kleidungsempfehlung kümmern und sich zu fast allen Zeiten "hübscher" kleiden wollen. Man hat die festliche Kleidung und will sie auch ausführen. So hab ich immer zwei Schlipse mit für alle Fälle und sie nehmen ja kaum Platz weg im Koffer.
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6509
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.12.2008 16:26

ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich viele Passagiere nicht um die Kleidungsempfehlung kümmern und sich zu fast allen Zeiten "hübscher" kleiden wollen.


Hallo Gerd,

wobei ich bei Phoenix eher entgegengesetzte Erfahrungen gemacht habe, nämlich daß sich viele Passagiere auf "Maxim Gorkiy" und "Amadea" nicht um das "abends trägt der Herr Jackett" kümmern.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26652
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon Bema am 06.12.2008 20:40

Hallo allerseits,

Sind wieder zurück und es waren wunderschöne Tage. :thumb:

Ein Bericht folgt später, nur kurz zu Heins Reise.

Auf unserer Reise waren 34 Gäste bei 54 Besatzung! Davon waren einige noch Expedienten.Die Reise davor war mit 46 Gästen.
Auf Heins Reise sind es 98 Gäste, wovon der größte Teil Mitarbeiter von Premicon sind.
Bema
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 373
Registriert: 16.11.2007 15:24
Wohnort: Oberstdorf/Bayern

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon HeinBloed am 06.12.2008 23:12

Guten Abend,

wir kommen gerade vom Captain's Dinner:

Neben uns beiden ohne dunklen Anzug und Krawatte gab es nur noch weitere fünf Männer, die nicht festlich angezogen waren:

wobei man

einen abziehen muss, weil er als Ersatz für eine Krawatte ein schickes Halstuch anhatte
und
einen weiteren abziehen muss, weil er ein Hemd mit Stehkragen hatte, das sowieso nur ohne Krawatte wirkt.

Einer war mit schwarzem Polo-Shirt ABER dunklem Anzug.
Einer mit einem weißen Hemd, ohne Krawatte ABER dunklem Anzug.

Einer war so leger angezogen, wie wir:

der Rest allerdings in der Regel schon elegant-chic - allerdings niemand mit Smoking.

Der Kapitän ist nicht zum Essen erschienen.

Die Damen waren zu 90% sehr chic angezogen, z. T. doch mit kleinem Schwarzen.

Rest Kombi.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6302
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon HeinBloed am 07.12.2008 11:54

Es geht weiter:

Tag 2 auf der PREMICON QUEEN:

http://heinbloed-minis.blogspot.com/200 ... queen.html

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6302
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon Bema am 07.12.2008 12:57

Hallo Hein,

das mit den Eier Benediktine sollte anstandslos klappen, hatte die Küche doch schon bei mir zwei mal gemacht. Unsere Tischkellnerin hieß Annmarie und war bestimmt für ein Teil meiner Pfunde verantwortlich! Die andere Hälfte ging auf Kirstin, die bei unserer Reise jedoch im Teatron bediente. Sie war für unsere
mitternächtliche Schlemmerei zuständig.Als bayrischer Schwabe verstehe ich die Anspielung auf Ihren Dialekt allerdings nicht :D
Deine Foto´s sind absolut spitze, da reicht meine Kamera nicht hin. Könntest Du mir vielleicht ein paar Innenaufnahmen zur Verfügung stellen?
Bema
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 373
Registriert: 16.11.2007 15:24
Wohnort: Oberstdorf/Bayern

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon HeinBloed am 07.12.2008 13:14

Bema hat geschrieben:Mahlzeit

Als bayrischer Schwabe verstehe ich die Anspielung auf Ihren Dialekt allerdings nicht :D


Sie hat auf dem Schiff ohne Dialekt gesprochen...

Deine Foto´s sind absolut spitze, da reicht meine Kamera nicht hin. Könntest Du mir vielleicht ein paar Innenaufnahmen zur Verfügung stellen?


Die Bilder sind hier hinterlegt:

http://public.fotki.com/HeinBloed/premicon-queen

Dort kannst du sie runterladen.

Wenn du sie in höherer Auflösung brauchst oder ohne Copyright-Hinweis brauchst du mir nur zu schreiben, welche (siehe 101-199, 2001-3999). Dann kommen sie als E-Mail.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6302
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon HeinBloed am 07.12.2008 14:56

Und auch Tag 3 ist verfügbar.

http://heinbloed-minis.blogspot.com/200 ... queen.html

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6302
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon fneumeier am 07.12.2008 16:15

Hallo HeinBloed,

Herr Hildebrand ist übrigens Vorstand der Premicon AG und hat diese mitbegründet. Falls Du mehr über ihn wissen möchtest, siehe hier. Gleichzeitig ist er Geschäftsführer und Gesellschafter der Sächsischen Dampfschifffahrt GmbH und Aufsichtsratsvorsitzender der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschifffahrt AG. So gesehen hast Du mit der Premicon Queen eine Fahrt mit der "K-D" gemacht, wenn auch nur noch indirekt.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8585
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon egyptnic am 07.12.2008 16:38

Hallo Hein Bloed,

dein Blog ist wie immer sehr lesenswert und die Fotos sind einfach toll.
Es ist nur schade, dass deine erste Flusskreuzfahrt nicht ganz den Erwartungen entsprach.

Vielleicht solltest du es mal mit einer Nilkreuzfahrt versuchen, da buchst du ein gewisses Chaos :lol: immer mit.


Gruß aus dem Rheinland

egyptnic
egyptnic
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 382
Registriert: 01.04.2008 23:25

Re: Captain's Dinner auf der PREMICON QUEEN

Beitragvon Indalo am 08.12.2008 17:08

Hi,

auch wenn das Fazit der Reise gemischt ausfällt, von mir ebenfalls vielen Dank für den erneut großartigen Reisebericht und die schönen Fotos, v. a. von Würzburg. ;-) Da freut sich der Lokalpatriot.
Indalo
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 56
Registriert: 16.11.2007 14:46


Zurück zu Auf Flüssen, Seen & Kanälen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast