Viva Riverside: Flusskreuzfahrtfeeling an Land

Nicht nur auf hoher See kann man die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt genießen, sondern auch auf Flüssen, Seen & Kanälen
Antworten
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28620
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Viva Riverside: Flusskreuzfahrtfeeling an Land

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von Viva Riverside erhalten:
Flusskreuzfahrtfeeling an Land – Hotelschiffe von VIVA RIVERSIDE liegen im Sommer in vier Häfen – Ab 129 Euro pro Kabine an Bord übernachten

Düsseldorf/Frankfurt, 20. Mai 2020 – In einem schwimmenden Hotel übernachten, an der Reling stehen und den leichten Wellengang des Flusses beobachten: Das ist Flusskreuzfahrtfeeling pur. Gäste genießen dieses im Sommer auch vor Anker und zwar mit VIVA RIVERSIDE in vier Häfen in Deutschland und den Niederlanden.

VIVA RIVERSIDE ist wie VIVA Cruises ebenfalls Tochter der Schweizer Reederei Scylla AG und setzt vier Flusskreuzer aus dem hauseigenen Portfolio in der Zeit vom 26. Juni bis 31. August 2020 als komfortable Hotelschiffe ein. Rund neun Wochen werden diese jeweils in einem Hafen liegen und als normale Hotels fungieren. „Mit diesem Angebot wollen wir unseren Gästen etwas Neues bieten und das klassische Hotelzimmer auf das Wasser holen. Dabei gelten natürlich auch auf den Hotelschiffen die gleichen Hygiene- und Sicherheitsstandards, wie auf den fahrenden Schiffen“, so Andrea Kruse, COO von VIVA RIVERSIDE. Sie hofft mit diesem Angebot auch andere Zielgruppen anzusprechen.

Die VIVA RIVERSIDE-Hotelschiffe liegen in diesem Sommer in Traben-Trarbach, Oestrich-Winkel, Straubing sowie im niederländischen Huizen und locken mit komfortablen, eleganten Kabinen und Suiten, einem reichhaltigen Frühstück sowie einem persönlichen Service an Bord. Eine Übernachtung kostet ab 129 Euro pro Kabine inklusive Frühstück, Kinder bis 18 Jahre zahlen 40 Euro pro Nacht und Kind. Der Aufpreis für Halbpension beträgt 25 Euro pro Person.
Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 571
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Viva Riverside: Flusskreuzfahrtfeeling an Land

Beitrag von Digiman25 »

Ein Versuch, wenigstens etwas Umsatz zu generieren - und für einige Urlauber sicher eine Versuchung wert. Vielleicht kann man so neue Kunden für zukünftige Reisen gewinnen.
Die Hotels vor Ort werden wenig begeistert sein.

Gruß aus Lippe
Walter
goll1
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 320
Registriert: 23.06.2009 17:36

Re: Viva Riverside: Flusskreuzfahrtfeeling an Land

Beitrag von goll1 »

Die Hotels vor Ort sind allerdings 'not amused', es gibt Proteste:

http://www.volksfreund.de/region/mosel- ... d-51552459
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28620
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Viva Riverside: Flusskreuzfahrtfeeling an Land

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemitteilung hat mich von Viva Riverside erreicht:
Hotelschiffe von VIVA RIVERSIDE nehmen Betrieb in Straubing, Traben-Trarbach und im niederländischen Huizen auf

City Trip mit Kreuzfahrtfeeling – Hotelschiffe von VIVA RIVERSIDE nehmen Betrieb in Straubing, Traben-Trarbach und im niederländischen Huizen auf – Ab 119 Euro pro Kabine an Bord übernachten

Düsseldorf/Frankfurt, 25. Juni 2020 – Wer schon immer auf einem schwimmenden Hotel übernachten wollte, der hat ab morgen die Möglichkeit dazu. Denn ab dem 26. Juni 2020 nehmen die Hotelschiffe von VIVA RIVERSIDE gleich in drei Städten ihren Betrieb auf. So können Gäste Flusskreuzfahrtfeeling vor Anker in Straubing, Traben-Trarbach und im niederländischen Huizen genießen.

VIVA RIVERSIDE ist wie VIVA Cruises ebenfalls Tochter der Schweizer Reederei Scylla AG und setzt drei Flusskreuzer aus dem hauseigenen Portfolio in der Zeit vom 26. Juni bis 31. August 2020 (in Huizen bis 31. Juli) als komfortable Hotelschiffe ein. „Wir holen das klassische Hotelzimmer auf das Wasser – das perfekte Angebot für einen City Trip“, sagt Andrea Kruse, COO von VIVA RIVERSIDE. Die VIVA RIVERSIDE-Hotelschiffe locken mit komfortablen, eleganten Kabinen und Suiten, einem reichhaltigen Frühstück sowie einem persönlichen Service in drei Häfen. Die Gäste können sich an Bord kulinarisch verwöhnen lassen und auch mal das ein oder andere Getränk in der Hotelbar oder bei passendem Wetter auch auf dem Sonnendeck genießen. Gleichzeitig sind die Schiffe jedoch auch ein idealer Startpunkt für Wanderungen in die nähere Umgebung oder für spannende Radtouren, wobei diverse Möglichkeiten bestehen, sich Fahrräder vor Ort zu leihen. Oder die Passagiere nutzen die Hotelschiffe zum Seele-Baumeln und können an Bord oder am Strand im holländischen Huizen mal wieder so richtig entspannen. „Dabei gelten natürlich auch auf den Hotelschiffen die gleichen Hygiene- und Sicherheitsstandards, wie auf den fahrenden Schiffen“, betont Kruse.

Eine Übernachtung auf einem der VIVA RIVERSIDE-Hotelschiffe kostet ab 119 Euro pro Kabine inklusive Frühstück, Kinder bis 18 Jahre zahlen 40 Euro pro Nacht und Kind. Der Aufpreis für Halbpension beträgt 25 Euro pro Person.
Antworten