ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

In diesem Forum der Shiplovers' Corner können selbstgemachte Schiffsbilder und -videos gepostet werden.
Antworten
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 600
Registriert: 26.09.2016 13:20

ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von Unimedien »

Heute wurde auf der MEYER WERFT in Papenburg die ODYSSEY OF THE SEAS von Royal Caribbean ausgedockt.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 558
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von Kieler »

Schöne Bilder. Freue mich auf das Video.

Aber der Schriftzug gefällt mir immer noch nicht. Sieht aus, als hätte das Schiff zu viel Tiefgang und würde gerade sinken. :eek: Teilweise knapp über (oder schon unter?) der Wasserlinie.
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 600
Registriert: 26.09.2016 13:20

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von Unimedien »

Ich habe nun auch das Video vom Ausdocken der ODYSSEY OF THE SEAS fertig.
Es ist hier zu sehen:
https://youtu.be/VdG04TI_mYA
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 600
Registriert: 26.09.2016 13:20

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von Unimedien »

Nachdem bei den Schwesterschiffen neben dem Sea Plex ein Bär, eine Giraffe und Pandabären zu sehen waren, war nun die spannende Frage, was für eine Tierfigur bei der ODYSSEY OF THE SEAS zu sehen sein würde. Inzwischen ist das Geheimnis gelüftet. Es ist eine Katze mit Ball. Und auch die Fenster des Sea Plex sind im wahrsten Sinne des Wortes eine rundere Sache geworden.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
katarasgrossefahrt

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von katarasgrossefahrt »

Die Sea Plex Fenster gefallen mir sehr, sie sehen aus wie eine große Wolke :D auch den blauen Rahmen darum finde ich passend. Insgesamt sehr ästhetisch meiner Meinung nach :)
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 600
Registriert: 26.09.2016 13:20

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von Unimedien »

Laut einem Zeitungsartikel wird die ODYSSEY OF THE SEAS nach dem Ausdocken nun eine besonders lange Zeit bei der MEYER WERFT im Werfthafen liegen bleiben. Die Emsüberführung soll derzeit erst für März 2021 geplant sein.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9614
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von fneumeier »

Das erscheint mir etwas spät... Die erste buchbare Fahrt ab Southampton ist am 2. April 2021. Rechnet man noch eine Überfahrt von Bremerhaven nach Southampton mit 2 Nächten, dann wäre die Übergabe am 31. März 2021. Und dann müssten ja nach der Emsüberführung noch die Sea Trials stattfinden.

Gruß

Carmen
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 558
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von Kieler »

Die lange Liegezeit erscheint plausibel. Dadurch spart man Liegeplatzgebüren, denke ich.

Ich habe mal ein wenig recherchiert. Die Spectrum otS wurde am 20. März 2019 nach Eemshaven überführt und am 11. April angeliefert.

Ovation of the Seas: Emsüberführung am 11. März 2016, Ablieferung am 8. April 2016

Anthem of the Seas: Emsüberführung am 10. März 2015, Ablieferung am 10. April 2015

Norwegian Joy: Emsüberführung am 26. März 2017, Ablieferung am 27. April 2017

Norwegian Bliss: Emsüberführung am 13. März 2018, Ablieferung am 19. April 2018

Und auch bei den "Herbst-Schiffen" lag immer nur gut ein Monat zwischen Emsüberführung und Ablieferung. Die einzigen wirklichen Ausnahmen in dieser Hinsicht waren in den letzten Jahren die AIDAnova und die Iona.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9614
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von fneumeier »

Ich vermute mal, dass es bei den weiteren Schiffen einer Klasse einfach schneller geht, weil die Probleme, welche beim Typschiff auftauchten, bereits bekannt und gelöst sind. Bei der Quantum war ja viel noch nicht wirklich fertig bei der Übergabe.

Gruß

Carmen
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 600
Registriert: 26.09.2016 13:20

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von Unimedien »

Es gibt bei der ODYSSEY OF THE SEAS einen wichtigen Aspekt, der bei diesem Schiff anders ist. Die vier älteren Schwestern lagen nach dem Ausdocken nur gut einen Monat im Werfthafen. Die ODYSSEY OF THE SEAS wird nun drei Monate im Werfthafen liegen. Selbst unter der Berücksichtigung, dass derzeit mit vermindertem Personalaufwand gearbeitet wird, kann man davon ausgehen, dass das Schiff bei der Emsüberführung schon weitgehend fertiggestellt ist. Nach der Emsüberführung dürften außer den Testfahrten nur noch Restarbeiten (wie z.B. auch das Einbringen von besonders schweren Gegenständen) anfallen, sodass eine Überführung im ersten Märzdrittel ausreichend sein dürfte.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 558
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: ODYSSEY OF THE SEAS - Das Ausdocken auf der MEYER WERFT

Beitrag von Kieler »

Laut NOZ wird es der 27. Februar. Und jetzt bitte nicht wieder wegen der Paywall rumpöbeln, ich halte es jedenfalls für unseriös, hier Informationen reinzustellen, ohne sie zu belegen.
Antworten