WORLD DREAM - Der Erstbesuch in Rotterdam

In diesem Forum der Shiplovers' Corner können selbstgemachte Schiffsbilder und -videos gepostet werden.
Antworten
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 597
Registriert: 26.09.2016 13:20

WORLD DREAM - Der Erstbesuch in Rotterdam

Beitrag von Unimedien »

Ende März 2020 kam die WORLD DREAM von DREAM CRUISES überraschend nach Europa zurück, wo sie von der MEYER WERFT in Papenburg gebaut wurde und im Herbst 2017 an DREAM CRUISES abgeliefert wurde. Nach der Übergabe an DREAM CRUISES fuhr sie sofort nach Asien, wo sie dann ihre Kreuzfahrten absolvierte. Eine Rückkehr nach Europa war ursprünglich nicht vorgesehen.

Im März 2020 machte sie sich dann überraschend auf den Weg nach Europa. Ende März dockte sie für knapp eine Woche im Trockendock der Werft DAMEN VEROLME in Rotterdam (Niederlande) ein. Bei dem Werftbesuch wurden auch am Rumpf die asiatischen Schriftzeichen des Schiffs- und des Reedereinamens mit weißer Farbe übermalt. Seit April liegt die WORLD DREAM nun im Waalhaven in Rotterdam. Es ist der Erstbesuch der WORLD DREAM in Rotterdam.

Als ich zum Erstbesuch der IONA in Rotterdam war, habe ich von einem Wassertaxi aus Aufnahmen der WORLD DREAM gemacht.
Das Video davon ist hier zu sehen:
https://youtu.be/59G-S2EDOzo
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 597
Registriert: 26.09.2016 13:20

Re: WORLD DREAM - Der Erstbesuch in Rotterdam

Beitrag von Unimedien »

Inzwischen hat die WORLD DREAM ihre rund sechsmonatige Aufenthaltszeit in Rotterdam beendet. Bei DREAM CRUISES hat man offenbar die Überlegungen verworfen, die zum Verlegen der WORLD DREAM nach Europa geführt haben. Die WORLD DREAM befindet sich aktuell auf dem Weg zum Suezkanal. Auf Aufnahmen von ihrem Zwischenstop in Gibraltar ist zu sehen, dass die in Rotterdam weiß übermalten chinesischen Schriftzeichen des Schiffnamens noch nicht wieder schwarz angemalt wurden. Trotzdem deutet der Kurs darauf hin, dass sie auf dem Weg zurück nach Asien ist.
Antworten