Sonnendeck Seereisen

Golden Iris in Rhodos

In diesem Unterforum der Shiplovers' Corner können selbstgemachte Schiffsbilder und -videos gepostet werden.

Moderator: coke72

Golden Iris in Rhodos

Beitragvon Woesty am 01.11.2018 20:51

Hallo zusammen,
ein weiteres kleines Kreuzfahrtschiff konnte ich während unseres Herbsturlaubes auf Rhodos fotografieren.
Die Golden Iris von Mano Cruises lag im Hafen von Rhodos.
Leider war das Wetter nicht mehr sonnig, sondern sehr wolkig mit gelegentlichen Schauern.

Wenn jemand mit dem Schiff schon gefahren ist, kann er gerne seine Erfahrungen berichten oder verlinken, ich finde das Schiff sehr interessant.

Viel Spaß beim Ansehen
VG
Woesty

https://www.fotocommunity.de/photo/die- ... y/41708807

https://www.fotocommunity.de/photo/die- ... y/41712238

https://www.fotocommunity.de/photo/die- ... y/41721624
Woesty
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 237
Registriert: 05.05.2015 17:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Golden Iris in Rhodos

Beitragvon Patrick Wetter am 20.11.2018 12:42

Hallo Woesty,

danke für die Bilder vun unserer "Rappeldi", wie ich sie scherzweise immer nenne. Der Grund dafür ist ihr früherer Name RHAPSODY und der Fakt, dass sie ein typisches First-Generation-cruise-ship ist. Und je nachdem, wo man sich aufhält, scheppert es bei voller Fahrt in einigen Bereichen ganz gehörig (Kabinenaustattung, Metallverkleidungen an den Decken, etc.)
Aber ich kann versichern, dass sie in einem sehr guten Zustand ist und sie ist, soweit mir bekannt, das letzte noch existierende First-Generation-cruise-ship dieser Größenordnung.
Sie liegt heute noch in Haifa, wird aber jetzt nach Chalkis in Griechenland überführt wo sie zunächst aufgelegt wird. Die Saison für Mano Cruise hat sie erfolgreich beendet.
Da nächstes Jahr die neue CROWN IRIS für Mano zum Einsatz kommt, suchen wir für die GOLDEN IRIS eine neue Aufgabe (Charter oder Verkauf). Da der Markt für solche Schiffe nicht mehr viel Potential bietet, bleibt eigentlich nur noch ein Nischenmarkt oder aber, so leid es mir tut, der Verkauf zum Verschrotten.
Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
 
Beiträge: 1244
Registriert: 10.09.2007 05:37

Re: Golden Iris in Rhodos

Beitragvon HeinBloed am 20.11.2018 20:08

Woesty hat geschrieben:Wenn jemand mit dem Schiff schon gefahren ist, kann er gerne seine Erfahrungen berichten oder verlinken, ich finde das Schiff sehr interessant.


Bild

Unter MSC RHAPSODY könntest du evtl. Reiseberichte finden. Evtl. noch mit Stichwort "Holdenried-Reisen" suchen.

Als GOLDEN IRIS dürfte es am ehesten in einem israelischen Forum etwas zu finden sein.

Es war ja mal die CUNARD PRINCESS... wir waren auf der Schwester CUNARD COUNTESS... und sie war hinterher LILI MARLEEN und später noch die OCEAN COUNTESS.

Hier findest du die Berichte von damals als LILI MARLEEN:

https://heinbloed-minis.blogspot.com/20 ... 62006.html

Bild

und dann später nochmals als OCEAN PRINCESS unter der Flagge von CMV:

https://heinbloed-minis.blogspot.com/20 ... ss-in.html

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5980
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Golden Iris in Rhodos

Beitragvon christian E am 23.11.2018 09:06

Patrick Wetter hat geschrieben:Hallo Woesty,


Aber ich kann versichern, dass sie in einem sehr guten Zustand ist und sie ist, soweit mir bekannt, das letzte noch existierende First-Generation-cruise-ship dieser Größenordnung.
Da der Markt für solche Schiffe nicht mehr viel Potential bietet, bleibt eigentlich nur noch ein Nischenmarkt oder aber, so leid es mir tut, der Verkauf zum Verschrotten.


Erschreckend wenn man sieht, was da für Schätzchen aus der ersten Generation in den letzten Jahren auf den Strand gesetzt wurden, von Schiffen, mit denen man eigentlich groß geworden ist :( Es gibt ja eigentlich nur noch die ex Skyward von Norwegian bzw. die alte Sun Viking von RCL aus der ersten Generation, die aber ja in Asien mehr als Casino-Schiffe denn als Kreuzfahrer verkehren. Somit wäre es wirklich schade, wenn die Golden Iris den Weg in das Alteisen finden würde - in welchem Zustand befinden sich denn die öffentlichen Räume und Kabinen und wie sieht es technisch aus, hat die noch Klasse? 'Wurden die Kabinen mal neu gestaltet oder sind das noch die aus Originalzeiten?

Christian
christian E
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 261
Registriert: 20.11.2008 18:50

Re: Golden Iris in Rhodos

Beitragvon Patrick Wetter am 23.11.2018 14:38

Hallo Christian,

stimmt, an die SUN VIKING und die SKYWARD habe ich schon gar nicht mehr gedacht. Die gibt es ja auch noch immer.

Klasse hat die GOLDEN IRIS im Moment noch, einige Surveys müssten bis spätestens Februar 2019 durchgeführt werden, wenn sich das Schiff im Einsatz befünde. Da das aber nicht der Fall ist, werden die Surveys auch erst einmal nicht gemacht.
Die öffentlichen Bereiche wurden größenteils in den letzten Jahren neu gestaltet, auch wenn es noch einige original-Details aus den 70ern an Bord gibt. Bei den Kabinen wurden größtenteils die Bodenbeläge, Tapeten, Gardinen, Bettbezüge, Matratzen, etc. getauscht aund aufgefrischt aber die Bäder und Bettengestelle sowie Möbel sind z.T. noch original von früher.
Sie ist technisch in einem recht guten Zustand, ich möchte mal sagen, im direkten Vergleich mit ihrer Schwester OCEAN COUNTESS, die ja vor ein paar Jahren abgebrannt ist, auf jeden Fall in weitaus besserem Zustand. Chief Vitaliy ist mit der Maschine jedenfalls zufrieden, sie ist zuverlässig. Das konnte man bei der ROYAL IRIS nicht so ohne weiteres sagen, da hatten die Festival-Griechen so einiges hinterlassen, was erst einmal völlig instand gesetzt werden musste. Und auch anschließend musste ständig irgendwo improvisiert werden. Ständig gab es Rohrbrüche, usw.

An sich ist die GOLDEN IRIS für den Schrott noch viel zu schade, aber das waren die AEGEAN QUEEN und die OCEAN GALA auch und dennoch war es letztendlich die einzig vernünftige Option, die noch Gewinn in die Kassen gespielt hat.
So schade es ist, aber man muss mit der Zeit gehen.
Benutzeravatar
Patrick Wetter
Captain
Captain
 
Beiträge: 1244
Registriert: 10.09.2007 05:37


Zurück zu Schiffe vor der Kamera

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast