Sonnendeck Seereisen

SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerhaven

In diesem Unterforum der Shiplovers' Corner können selbstgemachte Schiffsbilder und -videos gepostet werden.

Moderator: coke72

SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerhaven

Beitragvon Unimedien am 27.08.2018 06:38

Am 16.08.2018 fand in Bremerhaven der Erstanlauf der SEABOURN OVATION von der Reederei SEABOURN Cruise Line statt. Es war gleichzeitig der allererste Erstanlauf von SEABOURN Cruise Line überhaupt in Bremerhaven.
Hier ist ein Video von diesem Erstanlauf zu sehen:
https://youtu.be/72LKCH7j50A
Unimedien
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 365
Registriert: 26.09.2016 12:20

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S in Bremerh

Beitragvon HeinBloed am 27.08.2018 06:54

Bezogen auf die Überschrift...

Gibt es auch einen allerzweiten Erstanlauf???
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5980
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon Unimedien am 27.08.2018 07:07

Du wirst staunen. Den wird es irgendwann wohl tatsächlich geben.

Da der Platz für die Überschriften begrenzt ist, musste ich sie abkürzen. Ausgeschrieben lautet sie:
SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von SEABOURN in Bremerhaven

Den allerzweiten Erstanlauf von SEABOURN in Bremerhaven wird es geben, wenn z.B. die SEABOURN ENCORE, SEABOURN SOJOURN, SEABOURN ODYSSEY oder SEABOURN QUEST ihren Erstanlauf in Bremerhaven haben wird.
Unimedien
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 365
Registriert: 26.09.2016 12:20

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon HeinBloed am 27.08.2018 07:23

Wieviele ERSTanläufe in Bremerhaven sind für das Schiff geplant?
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5980
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon Raoul Fiebig am 27.08.2018 07:37

Hallo HeinBloed,

so wie erklärt, ist das doch richtig: Es ist der erste Erstanlauf eines Seabourn-Schiffs. Und wenn dann ein anderes Seabourn-Schiff einen Erstanlauf dort macht, wäre es der zweite Erstanlauf - nicht des Schiffs, aber eines Seabourn-Schiffs. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25808
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon HeinBloed am 27.08.2018 08:23

So im Zeitalter von Vorpremieren-, Vorfreude-, Prelude-Fahrten, Fahrten vor der Taufe, die dann ja auch dann nicht als erste bzw. Jungfernfahrt zählen, wieso nicht einen allerzweiten Erstanlauf mit mehrfacher Plakettenübergabe. Mittlerweile habe ich es aufgegeben nach Erstereignissen zu fragen, weil ich nicht durchblicke, wie gezählt wird...
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5980
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon HeinBloed am 27.08.2018 08:25

Wären beispielsweise Anläufe zu Werftaufenthalten ohne Passagiere ein möglicher „Erstanlauf”?
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5980
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon Hareid am 27.08.2018 13:56

In meinen Augen zählt das auch als Erstanlauf.
In Kiel z.b bekommt jedes Schiff, das erstmals Kiel besucht eine Plakette. Unabhängig ob jetzt die Reederei zum ersten mal da ist oder nicht.
Andere Häfen könnten das anders handhaben.. Ich glaube Hamburg zählt die Schiffe die zu B&V fahren nicht als Erstanlauf.
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 649
Registriert: 10.06.2010 21:03
Wohnort: Kiel

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon HeinBloed am 27.08.2018 14:17

Hareid hat geschrieben:In meinen Augen zählt das auch als Erstanlauf.
In Kiel z.b bekommt jedes Schiff, das erstmals Kiel besucht eine Plakette. Unabhängig ob jetzt die Reederei zum ersten mal da ist oder nicht.
Andere Häfen könnten das anders handhaben.. Ich glaube Hamburg zählt die Schiffe die zu B&V fahren nicht als Erstanlauf.


Das hätte mich genau interessiert, ob eine Plakettenzeremonie stattfindet, wenn sie nur ins Trockendock geht.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5980
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon Kieler am 28.08.2018 07:48

Kommt so etwas überhaupt so häufig vor? Meistens endet die letzte Kreuzfahrt vor einem Werftaufenthalt bei B+V auch in Hamburg.

Was mir dazu allerdings spontan einfällt, sind die Anläufe diverser Meyer-Neubauten und auch damaliger Aker Finnyards-Neubauten.
Kieler
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 57
Registriert: 31.07.2018 08:55

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon HeinBloed am 28.08.2018 07:54

Kieler hat geschrieben:Kommt so etwas überhaupt so häufig vor? Meistens endet die letzte Kreuzfahrt vor einem Werftaufenthalt bei B+V auch in Hamburg.

Was mir dazu allerdings spontan einfällt, sind die Anläufe diverser Meyer-Neubauten und auch damaliger Aker Finnyards-Neubauten.


Die Fred Olsen-Schiife haben keinen Passagierwechsel in Hamburg.

Die Überführung der CARNIVAL HORIZON zum Umbau findet auch ohne Passagiere statt.

Ich denke, dass das eher die Ausnahme ist, wie bei QM2.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5980
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: SEABOURN OVATION Allererster Erstanlauf von S.in Bremerh

Beitragvon christian E am 31.08.2018 09:17

Hallo Leute, so ganz richtig ist die Überschrift zu dem Thema trotzdem nicht, denn Seabourn hat seinerzeit die beiden ersten Schiffe vor 30 Jahren von der damaligen Schichau Seebeckwerft erhalten, die SEABOURN PRIDE und SEABOURN SPIRIT- und es wurden auch Gästefahrten von der Columbuskaje aus unternommen. Somit war es zwar ein Erstanlauf der SEABOURN OVATION aber definitiv kein Erstanlauf eines Seabourn-Schiffes in Bremerhaven. Zudem wurden eines der drei Schwesterschiffe, es kam dann ja noch die SEABOURN LEGEND dazu, vor rund 15 Jahren bei der Bredo überholt, dabei wurden u.a. die französischen Balkone eingebaut. Welches Schiff das war muss ich nochmal schauen. Die Reise mit den vornehmlich amerikanischen Gästen endete damals aber auch an der Columbuskaje. Damit sollte das Thema wohl beendet sein
christian E
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 261
Registriert: 20.11.2008 18:50


Zurück zu Schiffe vor der Kamera

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast