SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

In diesem Forum der Shiplovers' Corner können selbstgemachte Schiffsbilder und -videos gepostet werden.
Antworten
Unimedien
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 567
Registriert: 26.09.2016 13:20

SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von Unimedien »

Ich habe mich auf den Weg nach Dover gemacht, um die SCARLET LADY bei ihrem Erstbesuch dort aufzunehmen. Leider hat das Wetter nicht so gut mitgespielt. Es war ziemlich grau und stürmisch.

Mein Video mit der SCARLET LADY in Dover ist hier zu sehen:
https://youtu.be/Bp9fL2QNhok
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 797
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von seamaster76 »

Danke für das Video! Von Außen sieht sie ziemlich gewöhnungsbedürftig aus.....
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9414
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von fneumeier »

Nicht nur von außen... Von außen Kriegsschiff und von innen Jugendherberge im IKEA Stil - jedenfalls, was die Kabinen (Pardon, Zimmer nach Virgin Sprech) angeht. Die öffentlichen Räume sehen ganz nett aus. Der Pool spottet hingegen jeder Beschreibung - jedenfalls was die Größe des Schiffs angeht.

Interessant sind die Kopf-an-Kopf Betten übers Eck... echt jetzt? Die Suiten sind zwar größer, aber irgendwie ohne jegliche Deko... In den normalen Kabinen scheint es auch mit Stauraum eher mau zu sein.

Adam Coulter von Cruisecritic war jedenfalls recht offen in seiner Kritik.

Ach ja, und nein, entgegen der Virgin PR hat die Scarlet Lady nicht das erste Tattoo Studio auf See... Da war TUI Cruises schneller oder vielleicht sogar die Aranui 5, die das letztes Jahr ebenfalls einführte (auf unserer Reise noch nicht).

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9414
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von fneumeier »

Hier ein 10 minütiges Video von einer 25 jährigen Britin, die recht intensiv auf die Kabine eingeht.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 989
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von demo »

Man weiss zunächst gar nicht so genau, wo vorne und hinten ist. :D
Und jetzt wo ich das Video gesehen habe, muss ich sagen, dass dies vermutlich gar nichts für mich ist.

Gruss
Dennis
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28323
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von Raoul Fiebig »

demo hat geschrieben:Und jetzt wo ich das Video gesehen habe, muss ich sagen, dass dies vermutlich gar nichts für mich ist.
...das kommt von Dir jetzt nicht gänzlich unerwartet. :lol:
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 989
Registriert: 06.11.2007 13:26

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von demo »

:cool:
Ganz am Anfang, als VIRGIN publik machte in den Kreuzfahrtmarkt einzusteigen, dachte ich eher die machen auf Premium oder Highend.
Es wurde ja dann bald klar, dass dies nicht so sein würde, aber dass es gleich so ein Stil würde, hätte ich auch nicht gedacht.
Benutzeravatar
Wendy
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1213
Registriert: 25.12.2007 22:10

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von Wendy »

Was ich da gesehen habe ist in so viele Richtungen halbgar. Die Kabinen sehen steril wie ein etap Hotel aus. Der Pool ist ein Witz.

Die Restaurants durchaus interessant, aber schlecht aufgebaut.

Vieles wirkt billig, die Preise sind aber eher oben angesiedelt.

Wen will man als Zielgruppe? Das ist mir nicht klar.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9414
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von fneumeier »

Sollte jemand noch Bedarf an "Impressionen" von der Scarlet Lady haben - hier die wohl offenste Review ever!

Ich dachte schon, es geht nicht schlimmer als sie von "auf den Suitenbalkonen sind die Hängematten so angebracht, dass man über der Reling hängt (also von der Höhe her, weil die Suiten eine höhere Deckenhöhe haben)" oder "auf den Suitenbalkonen stehen Tische mit eingebauter Treppe... wohl mit der Anmerkung von Richard Branson, dass man - sollte man nicht zu viel Schampus intus haben, um noch hoch zu kommen - auf dem Tisch tanzen könne".

Lest bis zum Schluss, es wird noch besser!

Gruß

Carmen
Kieler
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 392
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: SCARLET LADY - Der Erstbesuch in Dover

Beitrag von Kieler »

Schhönes Video von diesem spektakulären Schiff.
seamaster76 hat geschrieben: 23.02.2020 17:19 Danke für das Video! Von Außen sieht sie ziemlich gewöhnungsbedürftig aus.....
Ach was, die sieht doch mal richtig interessant aus. Besser als der üblich Einheitsbrei :thumb:
Antworten