Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Alle Kreuzfahrt-Themen, die in keines der anderen Foren passen, z.B. allgemeine Diskussionen, Forentechnisches usw.
Antworten
MarkusToe
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 224
Registriert: 21.02.2010 14:14

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von MarkusToe »

Wir haben alle 3 die rote App ( am letzten Seetag) bekommen.
Morgen geht's zum Test....
Cali65
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1066
Registriert: 31.08.2010 22:02
Wohnort: Berlin

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Cali65 »

Rot hatte ich schon oft nach dem Einkaufen. Habe mich aber nie getestet, da ich immer mit FFP2 einkaufe. Auch jetzt noch, insbesondere wegen der Kreuzfahrt.
Und ich habe mich auch nie krank gefühlt und hatte es bisher wohl auch nie. Bin geboostert und werde es schon noch bekommen. Aber Quarantäne an Bord muss ich nicht haben.
Benutzeravatar
beatnik
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 161
Registriert: 06.04.2016 13:27

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von beatnik »

Cali65 hat geschrieben: 08.06.2022 19:54 Ist denn hier überhaupt schon einer in letzter Zeit ohne Corona von einem Schiff runtergekommen, ohne außerhalb der Kabine stets Maske zu tragen?
Scheinbar nicht.
2020 2 Flusskreuzfahrten mit Maske.
2021 2 Wochen Kreuzfahrt in Griechenland mit Maske.
2022 2 Wochen Kanaren Cruise - Maske wenn's eng war
2022 2 Wochen Spanien Cruise - Masken beim CI, in den Bussen und wenn wir es für angebracht hielten beim Sightseeing.
Alles ohne Ansteckung! Vielleicht sind mein Mann und ich auch besonders unattraktiv für das Virus, denn wir waren beide bis jetzt noch nicht positiv getestet.
Oder wir verhalten uns einfach richtig.
Im Sommer gehen wir für 3 Wochen aufs Schiff.
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2432
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von henry »

hallo Cali65: wir beide auch (ohne CoVid vom Schiff) im Mai_2022 (nachdem wir im März noch "mit" nach Hause gekommen waren).
Und JA, die Corona-Warn-App hatte bei mir "angeschlagen"...und bei meiner Fau nicht, obwohl wir fast immer zusammen waren.
Wir werden alle damit leben müssen, wie mit vielen anderen Infektionserkrankungen auch. Und am dicken Ende wird es so sein, daß das Leben dann nicht nur lebensgefährlich war, sondern tödlich endet - mit oder ohne Covid. Bis dahin gilt "sei vorsichtig, aber lebe"
:wave: :wave: :wave:
kofferradio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1408
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von kofferradio »

beatnik hat geschrieben: 08.06.2022 23:22 Vielleicht sind mein Mann und ich auch besonders unattraktiv für das Virus, denn wir waren beide bis jetzt noch nicht positiv getestet.
Oder wir verhalten uns einfach richtig.
Vermutlich eher: Glück.

Natürlich kann man durch das eigene Verhalten die Wahrscheinlichkeit einer Infektion reduzieren. Wenn im Restaurant neben dir ein Infizierter sitzt, hilft das aber alles nicht.
Cali65
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1066
Registriert: 31.08.2010 22:02
Wohnort: Berlin

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Cali65 »

Danke. :wave:
Ich habe ja Blutgruppe 0. Damit soll das Virus ja Probleme haben, sagen wissenschaftliche Einschätzungen. ;)
Im Restaurant haben wir einen kleinen Tisch bestellt, an dem wir mit unserem Sohn und seiner Freundin sicher nur zu viert sitzen werden,
Natürlich werden wir im Flugzeug, Bus, Fahrstuhl, wahrscheinlich auch den Kabinengängen und bei Gedränge vor Restaurants Masken aufsetzen.
Ich berichte dann auch mal, was aktuell auf einem kleinen RCI Schiff so los ist.
micm_
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 326
Registriert: 21.05.2020 11:32

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von micm_ »

Cali65 hat geschrieben: 08.06.2022 19:54 Ist denn hier überhaupt schon einer in letzter Zeit ohne Corona von einem Schiff runtergekommen, ohne außerhalb der Kabine stets Maske zu tragen?
Scheinbar nicht.
4 Flußkreuzfahrten aber auch 2x Türkei, 1 x Ägypten und 2x Skandinavien. Jeweils ohne zu erkranken und ohne Maske ausserhalb des Flugzeugs. Ob mit oder ohne Corona kA, ich habe noch nie einen Coronatest gemacht.
Hätte ich für all diese Tage Reiseformen gewählt die andauernd Tests erfordert hätten wäre ich vermutlich irgendwann mal in Quarantäne stecken geblieben.
Equinox
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 604
Registriert: 07.04.2013 09:27

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Equinox »

Cali65 hat geschrieben: 08.06.2022 19:54 Ist denn hier überhaupt schon einer in letzter Zeit ohne Corona von einem Schiff runtergekommen, ohne außerhalb der Kabine stets Maske zu tragen?
Scheinbar nicht.
Ich.
2x TUI Mein Schiff
4x Costa

EDIT: stehe ich unter Beobachtung oder warum muss mein Beitrag erst freigegeben werden? Ist das bei allen inzwischen so?
Zuletzt geändert von Equinox am 09.06.2022 11:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10769
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von fneumeier »

Bei Costa entfällt nun auch die Maskenpflicht. Impfung/Genesen und Antigen-Test sind weiterhin für das Boarding nötig.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 29964
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

ADMIN

Beitrag von Raoul Fiebig »

Equinox hat geschrieben: 09.06.2022 11:32 EDIT: stehe ich unter Beobachtung oder warum muss mein Beitrag erst freigegeben werden? Ist das bei allen inzwischen so?
Hallo Equinox,

da meine Versuche der letzten Tage, weitere Eskalationen der Maskendiskussion einzudämmen, kein Gehör gefunden haben, wird aktuell eine Anzahl User vorübergehend moderiert.

Die Alternative wäre gewesen, diesen Thread wieder einmal für alle zu schließen.
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1418
Registriert: 18.07.2012 18:07

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von msc-costa-fan »

wir waren seit November 2020 auch auf sechs Kreuzfahrten und haben die Masken ausschließlich da getragen wo wir es mussten, ansonsten nicht.
Waren bisher auch nicht erkrankt.

Ich denke auch das einer etwas anfälliger ist, der andere etwas weniger. Ist ja mehr oder weniger bei allen ansteckenden Krankheiten so.
nele772
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 303
Registriert: 31.07.2011 11:49

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von nele772 »

henry hat geschrieben: 09.06.2022 04:55 Wir werden alle damit leben müssen, wie mit vielen anderen Infektionserkrankungen auch. Und am dicken Ende wird es so sein, daß das Leben dann nicht nur lebensgefährlich war, sondern tödlich endet - mit oder ohne Covid. Bis dahin gilt "sei vorsichtig, aber lebe"
:wave: :wave: :wave:
Das wäre so ein schönes Schlusswort gewesen… da braucht es keine Diskussionen mehr..
die nele
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 7521
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von HeinBloed »

Wir gehen in 14 Tagen auf die CELEBRITY REFLECTION.

Ich lese, dass im Casino und im Theater Masken weiterhin verpflichtend sind:

Kann jemand das bestätigen, dass das auch eingehalten wird und ob Masken gestellt werden?

Danke und Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3810
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Rhein »

Toi, toi, toi, bisher habe ich auch Glück gehabt.

2020 und 2021 Urlaub in der Schweiz bei deutlich lockereren Regeln.

2020 bis zum Lockdown auf Flußreise und 2021 zwei Mal auf AIDA gewesen, im März dieses Jahres dann wieder auf Flußreise und bislang habe ich mich nicht angesteckt. Beim monatlichen Tagesausflug mit der Bahn nach Mainz oder Luxembourg hatte ich jedenfalls mehr Bedenken, dass ich mich im Zug anstecke als auf den Kreuzfahrten. Nur Flüge meide ich bisher konsequent. Nicht nur wegen der Möglichkeit, sich anzustecken, sondern auch weil ich eh schon Probleme habe mit der schlechten Luft in Flugzeugen und dann noch eine Maske aufziehen? Und jetzt kommt auch noch das Abfertigungschaos und die Flugstreichungen dazu. Das hat gerade noch gefehlt. ;)
Lolo
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 119
Registriert: 15.04.2008 13:26
Wohnort: 76327 Pfinztal

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Lolo »

HeinBloed hat geschrieben: 09.06.2022 21:13 Wir gehen in 14 Tagen auf die CELEBRITY REFLECTION.

Ich lese, dass im Casino und im Theater Masken weiterhin verpflichtend sind:

Kann jemand das bestätigen, dass das auch eingehalten wird und ob Masken gestellt werden?

Danke und Gruß
HeinBloed
Wir kommen gerade von der Celebrity Edge, dort ist im Casino Maskenpflicht, im Theater werden am Eingang Masken vergeben.
Die Maskennpflicht wurde größtenteils eingehalten.
Grüße
Lothar
Flying Welshman
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 58
Registriert: 31.12.2018 17:37

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Flying Welshman »

Auf der Magnifica herrschte nur noch im Theater und in den Ausflugsbussen Maskenpflicht, in Schottland und Island gibt es gar keine. Die Guides bei den Ausflügen trugen keine Masken und ich hoffe, sie haben sich nicht angesteckt!

Grüße aus der Quarantäne

Karin
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 10769
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von fneumeier »

Ab Sonntag um Mitternacht sollen die Tests für die Einreise bei Flügen in die USA entfallen. Eine entsprechende Ankündigung soll heute noch im Lauf des Tages kommen, meldet CNN.

Gruß

Carmen
Flying Welshman
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 58
Registriert: 31.12.2018 17:37

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Flying Welshman »

Gibt es noch Auswirkungen? Ich will ja nicht gerade von einem Ausbruch reden, aber bei sieben WarnAppanzeigen sind am Donnerstag mit uns mindestens neun Leute infiziert/erkrankt vom Schiff gegangen. An der Nachbarkabine steckte die letzten drei Tage ununterbrochen das Bitte nicht stören Schild, in Hamburg standen auch Leute in diesen Schutzanzügen bereit.
Wir saßen in den Bussen stundenlang eng aufeinander, beim Essen dicht gedrängt, wenn da auch nur eine/r dazwischen infiziert ist…
Die Magnifica ist so weit ich weiß am Donnerstag Abend wieder nach Norwegen aufgebrochen.

Grüße

Karin
kofferradio
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1408
Registriert: 01.05.2020 10:17

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von kofferradio »

Flying Welshman hat geschrieben: 11.06.2022 12:14 Gibt es noch Auswirkungen? Ich will ja nicht gerade von einem Ausbruch reden, aber bei sieben WarnAppanzeigen sind am Donnerstag mit uns mindestens neun Leute infiziert/erkrankt vom Schiff gegangen.

...

Die Magnifica ist so weit ich weiß am Donnerstag Abend wieder nach Norwegen aufgebrochen.
Natürlich kommt es auf Kreuzfahrtschiffen aktuell zu vielen Infektionen. Das wird doch jedem Gast bewusst sein?! Genauso wie in Restaurants, Kinos, Büros, Bussen... der Unterschied ist nur, dass man die Infektion bei der Kreuzfahrt direkt zuordnen kann. Und man auf dem Schiff (bzw im Urlaub generell) idR mehr Kontakte hat als zu Hause.

Wir haben aktuell eine Inzidenz von über 300. In Wahrheit wird diese sicher 2-3 Mal höher sein, da kaum noch getestet wird. Allein das entspricht bei 1500 Gästen einer Kreuzfahrt schon 15 Infizierten.

Warum sollte also die Magnifica nicht wieder regulär ausgelaufen sein?

Wenn ich höre, dass auf der AidaNova quasi niemand mehr Maske trägt, scheint die Angst vor einer Infektion bei den meisten Gästen jedenfalls kaum noch vorhanden zu sein.
Frawi
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 281
Registriert: 19.01.2016 15:32

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf Kreuzfahrten

Beitrag von Frawi »

kofferradio hat geschrieben: 11.06.2022 13:10 Natürlich kommt es auf Kreuzfahrtschiffen aktuell zu vielen Infektionen. Das wird doch jedem Gast bewusst sein?!
Uns ist es mehr als bewusst. Leider ist es aufgrund der Stornobedingungen den Kunden (ich bezeichne mich ungern als Gast, ich muss ja zahlen für die Reise) nur mit nicht unerheblichem Verlust möglich, entsprechend zu reagieren. :(

Gruß Frank
Antworten