MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Kreuzfahrten mit Explora Journeys und MSC Cruises
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

Moin. Hier mal unsere Reiseroute. Kristiansand -Andalsnes - Narvik - Spitzbergen - Honnigsvag - und Nordfjordeid. Wer Ideen für Ausflüge/Unternehmungen hat, immer her damit.
biko
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1463
Registriert: 20.08.2009 22:20

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von biko »

In Narvik hatten wir einen Leihwagen und haben die Gegend erkundet, um nachts dann Punkte zum Nordlichtschauen zu haben. (im März !)
Von Nordfjordeid sind wir zum Loen, mit der Seilbahn auf 1000m. Sicherlich auch im Sommer toll.
biko
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1463
Registriert: 20.08.2009 22:20

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von biko »

Blick vom Hoven (Skilift von Loen):

Bild
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

Ein schöner Ausblick. Das werden wir uns vormerken. Danke
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

Moin. Grad auf der Magnifica eingeschifft. Vom ankommen am Hafen bis aufs Schiff, 15 Minuten. Beim einschiffen nur Negativ Test gezeigt,sonst alles wie vor Corona. Kabine erst 14,00 Uhr fertig. Aber Buffet ist offen .Na dann auf ne schöne Norwegen-fahrt.
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

So heut Kristiansand angelaufen. Sind gg 8,00 Uhr runter und zum Busbahnhof. Mit der Linie 30 nach Granove Bedehus gefahren. Dauer ungefähr 40 Minuten. Von da aus ungefähr 12 Minuten zur Tommerenna Flößerrinne gelaufen und dann die Rinne hoch. 2 Seilbrücken und 1 Tunnel später wieder zurück. Der Tunnel wo man durch kann stockfinster und nur 1 Meter ca hoch. Also Lampe an und mit Kopf Vorsicht. War aber eine sehr schöne Tour. In Kristiansand noch ungefähr 1,5 Stunden am alten Hafen bzw Stadtstrand gelaufen und nun wieder zurück auf der Magnifica. Morgen ist dann Andalsnes dran.
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

Heut ist Andalsnes dran. Sind eben vom Berg runter. Wenn man den Schildern glaubt, 500 Höhenmeter in 2 Kilometer. Halleluja. Die Aussichtsplattform Rampenstrecken lohnt sich aber dafür richtig. Wer keine Lust zum extrem Wandern hat, kann auch mit der Seilbahn höher fahren. Kostenpunkt 100 Euro hoch und runter für 2 Personen. Morgen ist Seetag. Da wird nicht viel passieren. Nächster Halt ist Narvik. Bis denne
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

Sorry, grad aufgefallen, dass der Aussichtspunkt falsch geschrieben ist. Es muss Rampestreken, heißen.
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

Moin. Heut war Narvik dran. Haben grad abgelegt. Sind heut morgen gg 8,00 Uhr von Bord. Gemütlich in die Stadt gelaufen. Von da Richtung Seilbahn Narvikfjellet gelaufen. Geht die meiste Zeit bergauf,aber nicht so schlimm. Karten für 31 Euro pro Person und hoch sowie runter gekauft und los ging's auf den Berg. Eine super Sicht auf die Stadt und die Fjorde. Schnee lag auch noch oben. Für ne Schneeballschlacht hat's dicke gereicht. Bier oben kostet 10 Euro und nen Kaffee 4. Bier gibt's sowieso erst ab 11. Wenn Kreuzfahrtschiffe da sind macht die Bahn auch eher auf. Sind dann gemütlich wieder Richtung Stadt und dann wieder an Bord. Nächster Halt ist Spitzbergen.
biko
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1463
Registriert: 20.08.2009 22:20

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von biko »

Blaubär68 hat geschrieben: 25.06.2022 15:58 Geht die meiste Zeit bergauf,aber nicht so schlimm.
Räusper... :D :cool:

Bild

Ganz hinten links noch um die Ecke ist der Anleger. Rund 210 Höhenmeter auf ca. 3,2 km Weg. Für jüngere, sportliche Typen sicherlich in Ordnung. Wir sahen auch Familien mit Kinderwagen, nur glücklich sahen sie alle nicht aus...
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

Für jüngere??? Danke fürs Kompliment. Auch fürs Mittelalter nicht so schlimm der Weg. Ich bin 54 und fand den Weg zur Bahn nicht so schlimm. Zur not fährt ein Bus der Linie 1 bis fast zur Bahn. Übrigens,schönes Winterbild.
biko
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1463
Registriert: 20.08.2009 22:20

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von biko »

Bin gerade aus dem Jugendalter raus, 67, Bluthochdruck, Übergewicht und Kniee kaputt... :D
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

Ach herrje. Das ist ja nicht so schön. Das beste draus machen, und das heißt,weiter in Urlaub...
Blaubär68
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 21
Registriert: 08.06.2022 13:42

Re: MSC Magnifica 20,06 Spitzbergen

Beitrag von Blaubär68 »

So, Spitzbergen ist nun Geschichte. Sind erstmal gemütlich durch die Stadt gelaufen. An der Brauerei vorbei. Wollten in der Stadt Bier kaufen für Zuhause, ging nicht. Ist verboten, warum auch immer. Haben keins bekommen. Sind dann zur Kirche gelaufen. Drin Schuhe aus, ist Pflicht, dann hoch und erstmal Kaffee trinken. Kaffee und Tee sind gratis. Gg 15,30 wieder aufs Schiff um uns fertig zu machen für den Ausflug. Hatten die Black RIP gebucht. Ging gg 17,30 los bis 23,00 Uhr. Schön Speed übern Teich drüber zu den Gletschern. Walrosse im Wasser sowie an Land inklusive. Auf dem RIP-Boot gab es Sekt und ne heiße Suppe. Zurück dann zum Vogelfelsen bevor es wieder zum Hafen ging. Gut den Tag rum bekommen. Halb zwölf war dann Ablegen. Nächster Halt ist Honnigsvag.
Antworten