Sonnendeck Seereisen

Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Kreuzfahrtziele, Häfen & Sehenswürdigkeiten, An- und Abreisemöglichkeiten etc.

Moderator: die-zwee

Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon alex4824 am 07.11.2011 12:02

Hallo!
Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum ansonsten bitte verschieben! ;)

Wir reisen im Jänner ab Savona mit Costa.
Anreise war ursprünglich geplant ab Wien mit AUA nach Nizza und von dort mit dem Bus um 12:30 von Costa nach Savona.

Vergangene Woche wurde uns mitgeteilt, dass der Direktflug der AUA von den frühen Morgenstunden in die Abendstunden verlegt wurde. Auf Nachfrage haben wir jetzt einen Ersatzflug bekommen mit Umstieg. Ab Wien - Zürich Umsteigezeit 40 Minuten Zürich-Nizza (Ankunft 10:30)

Nun meine Frage: Ist von euch schon jemand in Zürich umgestiegen? Ist das in 40 Minuten zu schaffen? Und vor allem: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Gepäck es in den 40 Minuten schafft? Beide Flüge werden von SwissAir durchgeführt.
Benutzeravatar
alex4824
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 270
Registriert: 24.02.2011 20:22
Wohnort: Nähe Wien

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon Stevbln am 07.11.2011 12:09

also um das gepäck brauchst dir keine sorgen machen.....passt schon
Stevbln
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 2258
Registriert: 03.02.2011 10:59
Wohnort: Berlin

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon HeinBloed am 07.11.2011 13:04

alex4824 hat geschrieben:Nun meine Frage: Ist von euch schon jemand in Zürich umgestiegen? Ist das in 40 Minuten zu schaffen? Und vor allem: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Gepäck es in den 40 Minuten schafft? Beide Flüge werden von SwissAir durchgeführt.


Das müsste passen.

Du reist aus einem Schengen-Land in ein Schengen-Land und steigst in einem Schengen-Land um.

D. h. du kommst an: guckst nach dem nächsten Gate und läufst durch die Sicherheitskontrolle und steigst dann ins nächste Flugzeug.

Da du nur im Bereich A oder B dann reist, dürfte es von den 40 Minuten her auch gut passen.

Wenn du beispielsweise in einem A-Gate ankommst, gibt es dann auch Abkürzungen um ein anderes A-Gate zu erreichen.

Ist wirklich einfach in Zürich.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 4363
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon fneumeier am 07.11.2011 13:18

Die Minimum Connecting Time in Zürich scheint 35 min zu (jedenfalls laut einem älteren Dokument der Swiss), so dass 40 min grundsätzlich ausreichen würden.

In den 35 min ist normalerweise auch der Weitertransport des Gepäcks garantiert.

Allerdings kommt es natürlich auch darauf an, ob der erste Flug auch tatsächlich pünktlich in Zürich ankommt :rolleyes: .

Mir wäre es zu viel Stress... Mein Rat, wenn Umbuchen nicht geht: Im Handgepäck mindestens einen Satz Wäsche einpacken!

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 5524
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon Stevbln am 07.11.2011 13:43

Und da es die selbe gesellschaft ist warten die auch mal 5 min.....passt schon.Bild.
Stevbln
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 2258
Registriert: 03.02.2011 10:59
Wohnort: Berlin

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon Julcon am 07.11.2011 14:15

Ich wäre da nicht so optimistisch. 40 min. ist schon verdammt knapp. Kann klappen, aber was wenn nicht? Mir persönlich wäre das nix, ziemlicher Adrenalinschub wenn´s denn knapp wird. Unter 1 Std. buchen wir nichts mehr. Ich spreche da aus Erfahrung. Die Flieger sind nie so pünktlich, wie man uns glauben machen will.

Jule
Julcon
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.09.2010 11:11

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon Birger am 07.11.2011 14:26

Moin,

ich hätte dabei auch kein gutes Gefühl. Zürich ist zwar recht übersichtlich, aber es muss ja nur der erste Flieger 10 Minuten Verspätung haben.
Wenn es nicht anders geht, würde ich an Deiner Stelle den Online-Checkin möglichst früh machen, damit man flott aus den Flieger rauskommt und anschließend Hackengas geben. Ins Handgepäck auf jeden Fall Wäsche für 1 bis 2 Tage (klar, Gala geht nicht ins Handgepäck) und vor allem Kosmetika & Medikamente (Freimengen fürs Handgepäck beachten).
In die aufgegebenen Koffer zu oberst einen Zettel mit Schiffsname und Route mit Datum und Uhrzeit der Liegezeiten legen. So hat die Airline wenigstens eine Chance den Koffer zuzustellen. Wäre doch blöd, wenn der Koffer letzendlich die gleiche Reise macht wie Du - nur um einen Tag zeitversetzt....
Aber vielleicht gibt es ja noch eine sicherere Lösung.
Birger
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 624
Registriert: 07.11.2007 14:12

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon Stevbln am 07.11.2011 14:29

Wenn du dich umwohl fühlst solltest umbuchen ganz klar....soll ja nicht in angst und schrecken ausarten....lach...wir hatten 2009 in nizza unseren flieger verpasst und haben janze 9 stunden dort verbracht .....gähn ....langweiliger airport....aber alles jute und schöne reise
Stevbln
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 2258
Registriert: 03.02.2011 10:59
Wohnort: Berlin

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon fneumeier am 07.11.2011 14:37

:lol: :lol: Och, ich hab dieses Jahr einige Flüge gehabt, die meisten mit der LH, dann AB und TUIFly... auf die Minute pünktlich war da keiner und insbesondere die LH hat uns dieses Jahr einiges an Geduld abverlangt. Glücklicherweise durften wir den "Zustellservice" der LH nur einmal auf dem Heimflug in Anspruch nehmen. Immerhin kamen die Koffer am nächsten Tag kurz vor 17 Uhr an die Haustür.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 5524
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon Stevbln am 07.11.2011 14:41

lach der oben genannte flug war auch rein zufällig...lh und sind dann auch mur bis frankfurt gekommen.....dank eis und schnee...dafür haben wir mit Heidi klum in een Hotel übernachtet(extrem wichtig) :cool: ....danke Lufthansa :wave:
Stevbln
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 2258
Registriert: 03.02.2011 10:59
Wohnort: Berlin

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon HeinBloed am 07.11.2011 15:06

Wenn es eng wird:

Da stehen reizende Hostessen von Swiss direkt am Gate:

wenn genug Zeit ist, wirst du nach unten geleitet und musst "normal" die Strecke durchlaufen.

wenn es eng wird, dann steht jemand von Swiss an der Gabelung mit einem Schild "Nice" und dann darst du direkt nach oben zur Abflugebene laufen, damit du es doch schaffst.

Und wenn ihr auf einer Vorfeldposition ankommt, dann steht dort ein Extrabus mit "Nice", der eher wie ein Schwerbehindertentransport aussieht und dann bringen sie dich direkt zum Flieger.

Dein Gepäck wird wahrscheinlich eh mit einem "Short Connex"-Aufkleber versehen:

d. h. es wird als letztes geladen, damit es als erstes ausgeladen wird.

Und dann fährt extra jemand das Gepäck von einem Flieger zum nächsten, damit es direkt eingeladen wird, ohne dass das Terminal berührt wird.

Swiss praktiziert das jeden Tag - und die wären schon längst wieder am Ende, wenn es nicht funktionieren würde.

Außerdem würde ich mir einfach mal überlegen: welcher ist der nächste Hafen:

z. B. Villefranche, Marseille, Nizza , Monte Carlo oder Toulon... da kannst du ja schon fast auf das Schiff warten.

Und wenn Rom oder Nizza, dann würde ich mir auch nicht soviele Gedanken machen.

Wer hat denn überhaupt den Flug gebucht: du selbst oder Costa???

Wenn Costa - dann ist es auch Costas Problem dich und das Gepäck noch rechtzeitig an Bord zu bekommen.

Und wenn es nicht klappt:

Du bekommst einen hübschen Kulturbeutel an Bord:

Bild

Ein paar T-Shirts...

Bild

So konnten wir an Bord sehen, wer auch sein Gepäck alles nicht hatte...

Express-Reinigung... und falls formeller Abend ist, sogar noch einen Smoking...

Wichtig: du solltest ein paar Sachen wissen:

1. Wie dein Schiff heißt...
2. wie man dein Schiff erreichen kann...
3. wie der nächste Hafen lautet...

Das weisst man oft in der Aufregung nicht, wenn das Gepäck fehlt. Aber sie tun alles, damit sie es noch an Bord bekommen.

Einmal waren wir auf der QUEEN MARY 2 - da sagte der Kapitän, dass wir noch einen Moment auf einen fehlenden Koffer warten müssten.

Und dann sahen wir wie eigentlich schon das Schiff beinahe ablegte und dann durch eine offene Luke unser Koffer vom Pier ins Schiff geworfen wurde...

Also jeder Beteiligte wird sein bestes tun, damit du es schaffst.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 4363
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon alex4824 am 07.11.2011 15:31

Also erst einmal Dankeschön für die vielen, schnellen Antworten!

umbuchen: Geht leider nicht, mir wäre es egal wenn ich zwei Stunden oder mehr auf den Anschluss warten müsste aber der Costa Bus in Nizza wartet nicht auf uns :(

wir haben den Flug selbst gebucht. Über Costa hätte er uns mehr gekostet als die 11-Nächte-Reise!
Aber eines weiß ich jetzt schon: das nächste Mal reisen wir einen Tag früher an und nehmen uns noch ein Hotelzimmer -.-

Flugverspätung: Meine größte Sorge besteht darin, dass die Flieger nicht pünkltich bzw. gar nicht starten können - Wien ist schrecklich sobald ein paar Schneeflocken fallen (in jeder Hinsicht :lol: )

@HeinBloed: Danke für die vielen Infos zum Flughafen, da fühl ich mich gleich ein wenig besser :) Zumindest kann ich mir schon ausmalen, was mich erwartet
Der nächste Hafen wäre Barcelona (danke Costa...nach Barcelona wäre es von Wien viiiiel einfacher, aber da ist ja kein Zustieg :( )

Danke nochmal!
Benutzeravatar
alex4824
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 270
Registriert: 24.02.2011 20:22
Wohnort: Nähe Wien

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon HeinBloed am 07.11.2011 15:51

alex4824 hat geschrieben:Also erst einmal Dankeschön für die vielen, schnellen Antworten!

umbuchen: Geht leider nicht, mir wäre es egal wenn ich zwei Stunden oder mehr auf den Anschluss warten müsste aber der Costa Bus in Nizza wartet nicht auf uns :(

wir haben den Flug selbst gebucht. Über Costa hätte er uns mehr gekostet als die 11-Nächte-Reise!
Aber eines weiß ich jetzt schon: das nächste Mal reisen wir einen Tag früher an und nehmen uns noch ein Hotelzimmer -.-

Flugverspätung: Meine größte Sorge besteht darin, dass die Flieger nicht pünkltich bzw. gar nicht starten können - Wien ist schrecklich sobald ein paar Schneeflocken fallen (in jeder Hinsicht :lol: )

@HeinBloed: Danke für die vielen Infos zum Flughafen, da fühl ich mich gleich ein wenig besser :) Zumindest kann ich mir schon ausmalen, was mich erwartet
Der nächste Hafen wäre Barcelona (danke Costa...nach Barcelona wäre es von Wien viiiiel einfacher, aber da ist ja kein Zustieg :( )

Danke nochmal!


O.K. Wenn man Plan B und C in der Tasche hat, sieht die Welt schon viel besser aus:

Plan B: Du hast noch mindestens drei Stunden bis zum Ende der Einschiffung:

Ein Taxi nach San Remo kostet lt. Tabelle ca. 150 EUR.
Wenn du damit aber bloß bis Ventimiglia dich fahren lässt, reicht das.
Von hier gehen die Züge direkt nach Savona.

Plan C: Du hast keine drei Stunden mehr bis zur Einschiffung:

Entweder Bus: http://www.eurolines.fr (17.15 Uhr ab Nizza und Ankunft 05.00 Uhr Barcelona Norte)

Über http://www.spanair.com kann man zwei Mal die Woche auch günstig im One-Way von Nizza nach Barcelona fliegen

Wenn in Wien absehbar ist, dass schon VIE-ZRH nicht klappt sofort fragen, ob Wien - München - Genua möglich ist.
Wenn in Zürich absehbar ist, dass schon ZRH-NCE nicht klappt sofort fragen, ob Zürich - Mailand oder Zürich - Barcelona möglich ist.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 4363
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon alex4824 am 22.11.2011 11:14

Also nochmals vielen vielen Dank für die vielen Tipps :)

Wir werden es nun so handhaben:

Web-Check-in bereits am Vortag (geht für VIE-ZUR sowie ZUR-NIZ) dann Gepäck am Flughafen VIE abgeben am Reisetag - und ab in die Maschine nach ZUR
In ZUR dann im Notfall zur anderen Maschine laufen (ich würde sogar sprinten, wenns denn sein muss) und ab nach NIZ

Falls etwas von dieser Folgerung nicht hinhauen sollte (verspätete Maschine etc.) Dann greife ich auf sämtliche Notfallspläne wie von HeinBloed beschrieben zurück :thumb:

Und das mit dem Handgepäck war auch ein seeehr guter Tipp!!

Da ich ja eine notorische viel-zu-viel-Einpackerin bin wird diesmal ohnehin nur das nötigste mitgenommen (auf meiner Reise im April 2010 hatte ich beim "Heimflug" 7 kg Übergepäck - der Flug ging damals nicht und wir fuhren Bahn von Rom nach Wien - Geld gespart :D Und Nerven strapaziert!)

Hier gleich noch eine Frage: Wie genau ist die Swiss beim Gepäck (Gewicht?) sowie Größe vom Handgepäck?
Die AUA ist ja noch eher großzügiger - wobei wir in Paris feststellen mussten, dass dort sogar das Gewicht vom Handgepäck kontrolliert wurde :eek:
Benutzeravatar
alex4824
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 270
Registriert: 24.02.2011 20:22
Wohnort: Nähe Wien

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon HeinBloed am 22.11.2011 11:26

alex4824 hat geschrieben:Also nochmals vielen vielen Dank für die vielen Tipps :)

Wir werden es nun so handhaben:

Web-Check-in bereits am Vortag (geht für VIE-ZUR sowie ZUR-NIZ) dann Gepäck am Flughafen VIE abgeben am Reisetag - und ab in die Maschine nach ZUR
In ZUR dann im Notfall zur anderen Maschine laufen (ich würde sogar sprinten, wenns denn sein muss) und ab nach NIZ

Falls etwas von dieser Folgerung nicht hinhauen sollte (verspätete Maschine etc.) Dann greife ich auf sämtliche Notfallspläne wie von HeinBloed beschrieben zurück :thumb:

Und das mit dem Handgepäck war auch ein seeehr guter Tipp!!

Da ich ja eine notorische viel-zu-viel-Einpackerin bin wird diesmal ohnehin nur das nötigste mitgenommen (auf meiner Reise im April 2010 hatte ich beim "Heimflug" 7 kg Übergepäck - der Flug ging damals nicht und wir fuhren Bahn von Rom nach Wien - Geld gespart :D Und Nerven strapaziert!)

Hier gleich noch eine Frage: Wie genau ist die Swiss beim Gepäck (Gewicht?) sowie Größe vom Handgepäck?
Die AUA ist ja noch eher großzügiger - wobei wir in Paris feststellen mussten, dass dort sogar das Gewicht vom Handgepäck kontrolliert wurde :eek:


Prüf mal die Typen:

Wien - Zürich wird meine ich mit Airbus bedient. Da dürfte es keine Schwierigkeiten geben:

Es gelten folgende Regeln:

1 Stück = 8 kg = max. 55 x 40 x 20 cm

Zusätzlich zum Handgepäck sind folgende Gegenstände – falls notwendig – an Bord erlaubt (ausgenommen für Kleinkinder)

1 Mantel oder Decke
1 Schirm oder Gehstock
1 Damenhandtasche
1 kleine Kamera oder ein Fernglas
Lesestoff für die Reise

Kontrolliert wird man i. d. R. nicht.

Kommen wir zum 2. Teil.

Zürich - Nizza

Dieser wird ggfls. mit einer AVRO 100 bedient. Da sollte man nach Möglichkeit keine Sitze UNTER DEM FLÜGEL haben (bei der AVRO hängen die Tragflächen über dem Rumpf), weil dort der Gepäckraum über den Sitzen nur halb so hoch ist. Besser nach hinten, zumal die ersten Reihen Gepäckfächer nur für die Business Class reserviert sind, auch wenn vielleicht nur die 1. Reihe Business Class ist.

Dort kann es dir passieren, dass direkt beim Einsteigen du gefragt wirst, das Gepäck einzuchecken. Sie nehmen es dir ab.

ABER du musst es beim Aussteigen dort stehenbleiben und wieder entgegennehmen bevor du in das Terminal läufst um dein aufgegebenes Gepäck (1 x 23 kg frei...) zu holen.

Aber wie gesagt nur bei AVRO 100.

Also viel Spaß.

Sag auf jeden Fall in Wien, dass sie einen SHORTCONNEX-Sticker dranbringen sollen (falls sie so etwas haben) und bevor du in Zürich wieder eincheckst: leg mal deinen Gepäckanhänger am Gate vor und frage mal nach, ob dein Gepäck es geschafft hat.

Gruß
HeinBloed

P.S. Innerhalb der LH-Gesellschaften (inkl. AUA und Swiss) sind die Gepäckbestimmungen harmonisiert worden. Das was für die Swiss gilt, gilt auch für AUA.

Und bevor du am Check-In-Schalter reklamierst:

ZRH = Zürich
NCE = Nizza
Zuletzt geändert von HeinBloed am 22.11.2011 11:34, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
HeinBloed
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 4363
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon Ewald am 22.11.2011 11:31

Hallo Alex, stell dich schon einmal darauf ein, das Airlinies durchaus auch das Handgepäck wiegen!! Die haben entdeckt, das man damit vorzüglich Geld verdienen kann :wave:
Ich hatte das "Vergnügen" bei Swiss für 1kg mehr im Koffer stolze 50.-€ bezahlen zu dürfen ..... Es gibt kleine Digital Waagen die man mitnehmen kann und somit immer auf der sicheren Seite ist - lohnt sich immer wenn man öfter unterwegs ist :thumb:
Was die Maße vom Gepäck angeht, schau bei den Airlines im Net nach, da steht alles ausführlich.
Ewald
Ewald
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2007 12:40

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon OHV_44 am 22.11.2011 17:07

Ewald hat geschrieben:Es gibt kleine Digital Waagen...

...hab´ ich auch als analoge Version, obwohl 1x Handgepäck auf der gerade zu Ende gegangenen Reise 23 kg haben durfte. Mit 14 kg wurden die bei meinem lange nicht erreicht. :cool:
Ansonsten sehr guter Hinweis von Ewald. :thumb:

Gruß Micha
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 3860
Registriert: 02.07.2008 10:58
Wohnort: Borgsdorf

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon cruisecruise am 10.01.2012 17:29

Hallo,

wir haben bald genau das selbe "Problem", wobei ich eigentlich dachte, dass 50 Minuten Umsteigzeit genug Zeit sind, aber wenn ich das hier so lese... :eek:
Wir fliegen mit Swiss von Frankfurt nach Zürich und 50 Min. später geht unser Anschlußflug mit Swiss nach Barcelona.
Den Flug habe ich selbst gebucht und es wurde mir so auf der Website von Swiss vorgeschlagen, also denke ich mal, wenn die Zeit zu knapp bemessen wäre, wäre das gar nicht so vom System vorgeschlagen worden, oder?
Was ich mich nur frage, wenn wir wirklich den Anschlußflug verpassen, weil der 1. Flug Verspätung hatte, muß dann Swiss dafür aufkommen, weil es ja deren Schuld ist oder wir? Also können wir dann auf einen späteren Swiss Flug kostenlos umbuchen? Und wie sieht es aus, wenn kein Swiss Flug geht oder der schon ausgebucht ist, wenn man dann bei einer anderen Fluggesellschaft bucht, bekommt man dann vom verpassten Swiss Flug das Geld ersetzt oder nicht?
(Zeitlich müßte es noch machbar sein, da das Schiff erst um 19 Uhr ablegt. Planmäßig sollen wir um 11:30 in Zürich ankommen)

Sollten wir dann auch am besten in Frankfurt beim Einchecken fragen, ob so ein Shortconnect Aufkleber auf die Koffer geklebt werden könnte?


Gruß
Conny
cruisecruise
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 63
Registriert: 20.01.2010 14:21

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon OHV_44 am 10.01.2012 17:39

cruisecruise hat geschrieben:Also können wir dann auf einen späteren Swiss Flug kostenlos umbuchen?

Hallo Conny,

da es sicher ein Ticket sein wird, wo beide LX Flüge drauf sind, wird das so sein. Wann Ihr aber und mit wem Ihr weiterkommt, kann ich natürlich nicht sagen. Das liegt dann ein wenig an LX und dem Glück.
Habe mir bei meinen vielen Flügen und Reisen längst abgewöhnt, eng zu buchen und erst am Abfahrtstag des Schiffes anzureisen. Ist mir einfach zu viel Stress. Möchte auch nicht andauernd lange (sehr lange!) vorher darüber nachdenken müssen.
Viel Glück! Knappe Stunde sollte in ZRH aber reichen, aber Ende Januar kann es schon mal schneien. :eek:

Gruß Micha
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 3860
Registriert: 02.07.2008 10:58
Wohnort: Borgsdorf

Re: Anreise per Flugzeug - Umsteigen?

Beitragvon cruisecruise am 10.01.2012 18:06

OHV_44 hat geschrieben:
cruisecruise hat geschrieben:Also können wir dann auf einen späteren Swiss Flug kostenlos umbuchen?

Hallo Conny,

da es sicher ein Ticket sein wird, wo beide LX Flüge drauf sind, wird das so sein. Wann Ihr aber und mit wem Ihr weiterkommt, kann ich natürlich nicht sagen. Das liegt dann ein wenig an LX und dem Glück.
Habe mir bei meinen vielen Flügen und Reisen längst abgewöhnt, eng zu buchen und erst am Abfahrtstag des Schiffes anzureisen. Ist mir einfach zu viel Stress. Möchte auch nicht andauernd lange (sehr lange!) vorher darüber nachdenken müssen.
Viel Glück! Knappe Stunde sollte in ZRH aber reichen, aber Ende Januar kann es schon mal schneien. :eek:

Gruß Micha


ja, das mit dem Schnee hab ich mir auch (nach dem Buchen) gedacht :eek:
Hoffe aber, dass es klappt, müssen halt positiv denken :cool:
cruisecruise
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 63
Registriert: 20.01.2010 14:21


Zurück zu Kreuzfahrt-Destinationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste